Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Cospudener See wird geburtstagsfein gemacht

Cospudener See wird geburtstagsfein gemacht

Zehn Jahre Cospudener See – am 1. Juni ist es soweit. Und wie es sich für einen runden Geburtstag gehört, soll kräftig gefeiert werden. Schließlich zieht der „Cossi“ inzwischen jährlich mehrere hunderttausend Menschen an.

Markkleeberg. Damit das so bleibt, hat Christian Conrad, Geschäftsführer der Pier 1 GmbH und von Anfang an einer der Macher, auch 2010 viel vor. „Bis zur Saisoneröffnung Mitte April soll der Zöbigker Hafen noch schicker werden“, erklärt Conrad. Bereits jetzt sichtbar sind drei neue Gebäude zwischen Abenteuerspiel- und Bootsliegeplatz. „Dort wird der Surfshop einziehen und gleichzeitig seine Lagermöglichkeiten erweitern“, erläutert er. Die dritte „Hummerbude“ – so nennt das Pier 1-Team die im maritimen Stil gehaltenen bunten Häuser – wird der Kinderbetreuung vorbehalten sein. Gezählt sollen dagegen die Tage der unschön anzuschauenden Container der Tauchschule Kamski sein. „Wenn dort nichts passiert, werde ich die zumindest verkleiden lassen“, kündigt Conrad an. Spätestens im nächsten Jahr will er das Areal mit weiteren Ferienwohnungen entlang der Parkplatzkante bebauen. Gewünschter Nebeneffekt: Die trocken gelegten Segeljollen würden durch die U-förmige Anlage besser geschützt. Aber auch der einst geplante Turm soll Realität werden. „So ein Hafen kann nur leben, wenn er sich ständig verändert“, glaubt Conrad. Ein Angebot baulicher Art werden Angler noch in der anstehenden Saison nutzen können: das neue Fischereigebäude am Außensteg. „Der Fischbestand ist in den letzten Jahren gestiegen. Unsere 15 Liegeplätze sind alle belegt. Und seit das Landratsamt den Motorbetrieb für private Boote zulässt, haben viele aufgerüstet“, so Conrad. Möglich sei das auch für Segler – immerhin 350 kleine und große Boote liegen in Markkleeberg vor Anker – vorausgesetzt sie holen sich die Genehmigung und entscheiden sich für ein EU-zertifiziertes Modell. Eine weitere Baustelle am Zöbigker Hafen wird der Parkplatz auf der Dammkrone sein. Vorbei die Zeiten der Buckelpiste, dafür müssen sich Besucher auf weniger Plätze und weitere Wege einstellen. „Die Stadt möchte die Nutzung der Stellflächen an der Harth ohnehin forcieren“, so Conrad. Seit Freigabe des Sees hat seine Firma knapp vier Millionen Euro in den Ausbau der Infrastruktur gesteckt. Weitere drei Millionen flossen aus „anderen privaten Händen und unzählige Millionen“, wie Conrad meint, „aus öffentlichen Töpfen“. Höhepunkt im zehnten Jahr soll die Freigabe des Kurs 1 der Gewässerverbindung zwischen Leipziger Stadthafen und Pier 1 werden (die LVZ berichtete). Daneben wird es von Anfang Mai bis Ende Oktober zahlreiche Veranstaltungen wie den 4. BMW Sailing-Cup (1./2. Mai), das See- und Hafenfest (22.-24. Mai), den 5. Handwerker- und Töpfermarkt (29./30. Mai), eine Tourismus-Festwoche (1.-6. Juni), das Langstreckenschwimmen (5. Juni), den Lake Bike Day (13. Juni), das Drachenbootrennen am Nordstrand (14. August), den 11. Cospudener Seelauf (25. August) und als Premieren die Deutschen Meisterschaften im Segeln (12.-16. Mai) sowie die European Auto Classic (19. Juni) geben.

Ulrike Witt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr