Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markkleeberg „Danke für das schöne große Haus“
Region Markkleeberg „Danke für das schöne große Haus“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:25 23.03.2012
Anzeige
Markkleeberg

„Heute können wir sagen, wir haben es geschafft, wir sind angekommen. Danke für das schöne große Haus, das ideale Voraussetzungen für die Fortsetzung unserer pädagogischen Arbeit bietet“, sagte Hortleiterin Annett Wenzel. Sie erinnerte die zahlreichen Gäste daran, dass der Weg von der Planung bis zum offiziellen Festakt wahrlich ein langer, holpriger war.

Mehr dazu lesen Sie in der Freitag-Ausgabe der LVZ.

 

Ulrike Witt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Frühling ist da und mit ihm die Lust auf den ersten Bootsausflug. Reiner Kehr, Geschäftsführer der Markkleeberger Ranaboot, weiß das und arbeitet mit seinen Leuten in der Werkstatt in Zöbigker unter Hochdruck.

20.03.2012

Der Kees'sche Park in Markkleeberg ist vielen in den letzten vier Jahren vor allem als Domizil des Kinderhospizes Bärenherz ein Begriff geworden. Doch das soll sich ändern.

19.03.2012

Viel nackte Haut konnten Besucher von Freitag bis Sonntag in den Agra-Messehallen bewundern. Anlass war die Erotik-Messe, die der Österreicher Ferdinand Liendl bereits zum zweiten Mal auf das Gelände an der Bornaischen Straße brachte.

18.03.2012
Anzeige