Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
"Dankeschön" an die Stadt

"Dankeschön" an die Stadt

Jede Menge Lob erntete die Stadt Markkleeberg gestern Morgen für ihre Gratis-Blumenaktion auf dem Rathausplatz. Wie im Vorjahr konnten sich Gartenfreunde Pflanzen für den privaten Gebrauch ausgraben und mit nach Hause nehmen, weil das Einlagern einfach zu teuer wäre.

Voriger Artikel
"Zeit, mal was zurück zu geben"
Nächster Artikel
Richtfest im Schulzentrum Zwenkau

Ausnahmsweise gern gesehen: Gartenfreunde holen sich vom Rathausplatz Dahlien und andere Sommerblumen fürs heimische Grün.

Quelle: André Kempner

Markkleeberg. "Das Angebot kommt gerade recht. Durch das Hochwasser im Juni habe ich alle 23 Dahlien in meinem Kleingarten in der Eintracht verloren. Eine feine Sache, dass ich mich hier kostenfrei bedienen kann", meinte Hartmut Erdmann strahlend. Er hatte sich mit einem Fahrradanhänger logistisch topp vorbereitet. Schwierigkeiten beim Abtransport hatte indes eine Frau, die "zufällig beim Gassigehen" am Rathausplatz vorbeigekommen war.

"Es wäre doch wirklich schade, wenn die herrlichen Sommerblumen im Schredder landen", sagte sie schwer beladen und rief Rathausmitarbeiter Tim Fischer, der die Aktion beaufsichtigte, im Gehen noch ein "Dankeschön" zu. Evelyn Kösser fragte bei ihm gleich nach, wann die Dahlien im Hochbeet an der Ecke Koburger Straße/Kirschallee frei gegeben werden. "Die sind ja auch so schön. Was für eine Farbenpracht", kam Kösser aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus.

"Nächste Woche Dienstag oder Mittwoch ist es so weit", erklärte Fischer und schmunzelte. Vergangenes Jahr hatten es Blumenfreunde gar nicht abwarten können und sich ihre Lieblingsblumen schon vor dem offiziellen Startschuss gesichert. Ein Problem oder Vergehen sei dies aber nicht. "Hauptsache am Ende ist alles beräumt", betonte Fischer.

Im nächsten Frühjahr soll Markkleeberg wieder an vielen Ecken blühen. Laut Fischer investierte die Stadt dieses Jahr fast 15 000 Euro in die Beete und Rabatten vor dem Rathaus, in der Raschwitzer Straße, an der Koburger Straße und an der Seenallee. Geld, das sich lohnt, meint Kleingärtner Erdmann. "Markkleeberg sieht gleich viel schöner aus. Das kommt bei den Bürgern gut an. So kann es weitergehen."

Wird es auch, wie Fischer bestätigte. "Die Rabatten auf dem Rathausplatz sind nächstes Jahr sogar Teil der Bepflanzung für das Agra-Parkfest." Dies werde über mehrere Monate mit verschiedenen Veranstaltungen, darunter auch Baumpflegetagen gefeiert. Höhepunkt soll Ende August das Sommerblumenfest sein.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 30.10.2013
Ulrike Witt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

20.07.2017 - 06:47 Uhr

Zum Ende der Saison kamen die RSV-Kicker aus dem Feiern nicht mehr so recht heraus.

mehr