Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Der „Türkenlouis“ erobert Ostern den Zwenkauer Hafen

Südraum-Tourismus Der „Türkenlouis“ erobert Ostern den Zwenkauer Hafen

Maritime Atmosphäre und badische Spezialitäten: Für Günter Bauer passt das „ganz wunderbar“ zusammen. Der Unternehmer ist Wahl-Zwenkauer, seine große Liebe seine Heimat Baden. Ostersamstag eröffnet er am Zwenkauer Hafen die Badische Wein-, Kunst- und Bistrostube „Zum Türkenlouis“ und verbindet damit beides.

Gastgeber aus Leidenschaft: Günter Bauer (rechts) und Mario Richter vor dem „Türkenlouis“ im Hafenhaus Z 1.

Quelle: André Kempner

Zwenkau. Maritime Atmosphäre und badische Spezialitäten: Für Günter Bauer passt das „ganz wunderbar“ zusammen. Der Unternehmer ist Wahl-Zwenkauer, seine große Liebe seine Heimat Baden. Ostersamstag eröffnet er am Zwenkauer Hafen die Badische Wein-, Kunst- und Bistrostube „Zum Türkenlouis“ und verbindet damit beides.

„Mit dem ’Türkenlouis’ möchte ich ein Kommunikationszentrum für gutes Essen, Trinken und Wassersport etablieren“, erklärt Bauer. Der Chef der Leipziger Logistik- und Lagerhaus GmbH ist als Kunstförderer und Wassersportfan bekannt. Nach der Bootsvermietung, die er seit Mai 2015 betreibt, ist der „Türkenlouis“ sein zweites Projekt am Yachthafen. Den ungewöhnlichen Namen verdanke das Restaurant dem Markgrafen Ludwig Wilhelm von Baden, siegreicher Feldherr in den Türkenkriegen Ende des 17. Jahrhunderts.

„Drinnen wird es 27 Plätze geben, draußen 74 Plätze an der Promenade und am Hafen“, erzählt Bauer. Auf der Speisekarte stünden unter anderem seine Lieblingsspeisen: handgeschabte Spätzle, Schupfnudeln und Maultaschen. Für die Weinkarte habe er mehr als 40 Tropfen aus dem Rheingau, der Ortenau, dem Markgräflerland und vom Kaiserstuhl ausgewählt. „Jede Woche wird ein LKW frische Produkte von Baden nach Zwenkau bringen“, freut sich Bauer.

Als Betriebsleiter hat er den Leipziger Mario Richter verpflichtet – „ein Quereinsteiger mit Leidenschaft“. Bei der Personalsuche auf dem fast leer gefegten Gastroarbeitsmarkt haben beide neue Wege beschritten: Einem Koch stellten sie ein Dienstauto in Aussicht und fanden gleich zwei. „Wenn man gute Leute will, muss man gut zahlen“, weiß Bauer.

Ungewöhnlich ist auch seine neueste Idee: Bauer lädt Großmütter und -väter sowie andere Hobbyköche zum Kochen in den „Türkenlouis“ ein. Donnerstags und freitags könnten sie ihre Lieblingsrezepte präsentieren. Ein Bericht über einen New Yorker Gastronomen inspirierte ihn. „Wenn das in Amerika klappt, dann auch in Zwenkau“, meint Bauer.

Ostersonntag wird er mit dem Chefdirigenten des Leipziger Symphonieorchesters, Wolfgang Rögner, selbst am Herd stehen. Die Männer haben sich bei den Vorbereitungen fürs 1. Neuseenland-Musikfest, das Ende Juni/Anfang Juli am Hafen stattfinden wird, kennengelernt.

Von Ulrike Witt

Zwenkau Hafen 51.233427408368 12.333209993115
Zwenkau Hafen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

19.06.2017 - 08:45 Uhr

Stadtmeister Rotation 1850 fehlt nach der Ehrung die Spannkraft und unterliegt 1:5; die letzten Entscheidungen fallen am grünen Tisch.

mehr