Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Desolates und Brüche reizen malende Architektin aus Markkleeberg

Ausstellung Desolates und Brüche reizen malende Architektin aus Markkleeberg

Nach den künstlerisch tätigen Musikern öffnet der malende Arzt Andreas Purschwitz jetzt seine Praxis in der Hauptstraße 8 in Markkleeberg für malende Architekten. Den Anfang macht Christiane Domke.

Architektin Christiane Domke präsentiert in der Arztpraxis Purschwitz/Bremme in Markkleeberg noch bis November ihre Bilder.

Quelle: André Kempner

Markkleeberg. Nach den malenden Musikern öffnet der malende Arzt Andreas Purschwitz jetzt seine Praxis in der Hauptstraße 8 in Markkleeberg für malende Architekten. Den Anfang macht Christiane Domke.

„Malende Architekten sind ja keine Seltenheit. Irgendwie gehört das zum Beruf“, meint die 53-Jährige, die mit ihrem neuesten Projekt, dem Umbau der Lindenauer Philippuskirche zum Integrationshotel, erst kürzlich Schlagzeilen in der LVZ machte. Und die Hand der Architektin – Domke hat in den Achtzigern in Rostow am Don studiert – ist den meisten Arbeiten auch anzusehen.

„Die Bilder zeigen die Bandbreite der Themen, mit denen ich mich im Alltag auseinandersetze: mit der Bebauung der Stadt und der Nutzung durch den Menschen“, erklärt die Markkleebergerin, die seit 1991 als freie Architektin tätig ist. Besonders deutlich wird das an Straßenzügen im Leipziger Westen.

„Desolates, Brüche im Stadtbild – solche Sachen reizen mich“, gesteht Domke. Motive hat sie aber auch auf Reisen gefunden, in „Lieblingsorten“ wie New York, Budapest und Odessa. Neben realistischen Bildern sind auch beinah abstrakte Köpfe zu sehen. „Ich experimentiere gern“, verrät Domke, am liebsten im Gemeinschaftsatelier E-Werk in Connewitz. Dort entstehen ihre größeren Arbeiten,

Zu sehen ist die Ausstellung bis November und nicht nur für Patienten sondern Jedermann offen.

Von Ulrike Witt

Markkleeberg Hauptstraße 8 51.2865588 12.3729484
Markkleeberg Hauptstraße 8
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

21.09.2017 - 15:51 Uhr

Kreisklasse: Terpitz und Schmannewitz trennen sich Unentschieden

mehr