Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markkleeberg Die Kleinen in Großpösna schmökern bald im Lesezelt
Region Markkleeberg Die Kleinen in Großpösna schmökern bald im Lesezelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:03 07.12.2018
Eine Spende sorgt für freundliche Gesichter: Konstanze Lange (EnviaM), Bürgermeisterin Garbriela Lantzsch, Bibliothekarin Romy Leibitzki und Maritha Dittmer (EnviaM; hinten von links) mit Kindern aus der Löwenzahn-Grundschule. Quelle: André Kempner
Großpösna

Das Schmökern soll nicht nur den Mädchen und Jungen der Löwenzahn-Grundschule und des Hortes „Zum Regenbogen“ bald noch viel mehr Spaß machen, sondern auch allen übrigen jungen Besuchern der Großpösnaer Gemeindebibliothek im Pösna-Park. Dafür sorgt ein kräftiger Obolus als schöne Überraschung in der Adventszeit.

„Unsere Gemeinde hat sich zusammen mit dem Verein Kuhstall bei Energieanbieter EnviaM, der in jedem Jahr Weihnachtsspenden verteilt, beworben, weil wir unsere Bibliothek vergrößern wollen“, erzählt Annegret Schrader von der Gemeindeverwaltung. Der Wunsch wurde erhört – und EnviaM spendete 500 Euro.

Das Geld käme gerade recht, um eine tolle Kinderecke einzurichten. „Der Nachwuchs soll unter Anleitung von Bibliothekarin Romy Leibitzki selbst ein Lesezelt schneidern und bauen; ganz so, wie er sich das vorstellt“, erläutert Schrader. Die Kleinsten bekommen derweil einen Büchertrog, damit sie nicht auf Podeste klettern müssen, um an Regale zu kommen. Zum Medienangebot gehören unter anderem 1900 belletristische Romane für Erwachsene, 1400 Kinder- und Jugendbücher, 300 CD-Hörbücher sowie 230 DVDs für Kinder und Erwachsene, 50 Brett- und 20 Konsolenspiele für Kinder.

Von Gislinde Redepenning

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf dem LPG-Hof in Störmthal brannten am Donnerstagabend eine Lagerhalle und eine 50 Meter lange Stallanlage, die mit Stroh gefüllt war. Mehrere Feuerwehren im Landkreis Leipzig kann das Übergreifen der Flammen auf weitere Gebäude verhindern.

07.12.2018

50 Feuerwehrleute sind in der Nacht in Störmthal im Einsatz, um zwei in Flammen stehende Strohlager kontrolliert abbrennen zu lassen. Die Feuerwehr geht nach ersten Erkenntnissen von Brandstiftung aus.

06.12.2018

Der Pressesprecher des AfD-Kreisverbandes Landkreis Leipzig hat sich gegenüber dem Wursthersteller Rügenwalder Mühle darüber entsetzt geäußert, dass in einem Werbespot des Unternehmens ein „Afrikaner“ zu sehen ist, wie ihn der AfD-Sprecher bezeichnet. Selbst Parteikollegen sind entsetzt. Rügenwalder Mühle kündigt Konsequenzen an.

06.12.2018