Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markkleeberg Einbrecher knackt Kitatresor mit Bargeld in Markkleeberg
Region Markkleeberg Einbrecher knackt Kitatresor mit Bargeld in Markkleeberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:53 14.12.2016
Ein unbekannter Einbrecher stahl Geld aus dem Kitatresor. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Markkleeberg

In eine Kita in der Hauptstraße ist eingebrochen worden. Laut Polizei hebelte ein unbekannter Täter in der Nacht zu Montag ein Fenster auf, drang ein und durchsuchte alles. „Anschließend öffnete er gewaltsam einen Tresor, stahl daraus Bargeld in Höhe einer mittleren dreistelligen Summe“, so die Polizei. Gestohlen wurden zudem zwei Laptops sowie ein Beamer. Der Stehlschaden liege im niedrigen vierstelligen Bereich, der Sachschaden betrage rund tausend Euro. Die Kripo ermittelt.

Von -tv

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Winterpause am Markkleeberger See – nicht für den Seebetreiber, die Entwicklungsgesellschaft für Gewerbe und Wohnen EGW Wachau. Geschäftsführer Claus Mann bereitet mit seinem Team schon jetzt die nächste Saison vor.

14.12.2016

Die Zwenkauer haben einen neuen City-Flitzer. Der silberne, neunsitzige Peugeot-Bus bringt vor allem ältere Bürger ohne eigenes Auto dienstags und donnerstags von den Ortsteilen zum Rathaus und zurück. Finanziert wurde das Fahrzeug, wie seine Vorgänger auch, über den Verkauf von Werbeflächen an Gewerbetreibende. Diesmal haben sich 30 ortsansässige Firmen beteiligt.

13.12.2016

„Meine Stadt. Unsere Zukunft“ war die Auftaktveranstaltung für den Stadtdialog Markkleeberg 2030 am Donnerstagabend im Großen Lindensaal überschrieben. Ziel ist es, bis Ende 2017 ein neues Leitbild für die als Wohnstandort sehr beliebte und stetig wachsende Stadt zu erstellen.

12.12.2016