Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markkleeberg Markkleeberg: Einbrecher scheitert am Wandtresor
Region Markkleeberg Markkleeberg: Einbrecher scheitert am Wandtresor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:48 08.02.2018
Bei einem Einbruch in eine Bäckerei in Markkleeberg war der Wandtresor offenbar zu schwierig für den Dieb. Quelle: dpa
Markkleeberg

Bei einem Einbruch in eine Bäckerei in der Sonnesiedlung in Markkleeberg scheiterte ein Dieb an einem Wandtresor. Er stahl stattdessen Kaffee, Mich und Sekt.

Wie die Polizei am Mittwoch erklärte, habe am Morgen kurz nach 5 Uhr eine Mitarbeiterin offenstehende Türen vorgefunden und die Beamten gerufen. Nach ersten Ermittlungen habe über Nacht ein Unbekannter die Eingangstür eines Mehrfamilienhauses aufgehebelt, in dem sich ein Supermarkt, ein Fleischer und ein Bäcker sowie im ersten Obergeschoss eine leerstehende Wohnung und zwei Arztpraxen befanden. Ziel sei die Bäckerei-Filiale gewesen. Dort habe der Täter alles durchwühlt, eine Registrierkasse aufgebrochen und daraus eine zweistellige Summe gestohlen. Warum er diese Geld jedoch dann auf den Boden warf und liegen ließ, konnte die Polizei nicht erklären.

Ein an einer Wand angebrachter Tresor sei herausgebrochen worden, sagte die Polizei. Der Täter habe versucht, diesen mit einem Werkzeug zu öffnen, scheiterte jedoch. Der Tresor sei einige Meter vom Gebäude entfernt von Polizeibeamten gefunden und sichergestellt worden.

Aus dem Geschäft fehlten schließlich „vier Päckchen Kaffee, vier Flaschen Sekt, zehn Flaschen Milch unterschiedlicher Geschmacksrichtungen, acht Tetra-Paks Milch sowie Schlüssel“, erklärte die Polizei. Die Höhe des Schadens sei unklar, die Ermittlungen liefen.

Von -tv

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit über 16 Jahren betreut die Markkleebergerin Katja Plagge das Stadtschleicher-Stadtspiel in Leipzig. Nun will sie regionale Angebote in den Fokus des interaktiven Gewinnspiels rücken.

07.02.2018

Wieder einmal wird aus dem kultigen Skispringen am Markkleeberger See nichts. Es liegt zu wenig Schnee. Kommendes Jahr könnte das Sportevent möglicherweise am Deponieberg „Mount Cröbern“ stattfinden.

06.02.2018

Im Kinderhospiz Bärenherz im Kees’schen Park haben derzeit die Handwerker das Sagen. Ein Gebäudeteil wird aufgestockt, der andere komplett umgebaut – rund ein Dreivierteljahr soll der Umbau dauern.

20.04.2018