Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Eins zu Null für Papa am Herd

Eins zu Null für Papa am Herd

Kochen macht Spaß und verbindet - das ist das Fazit der ersten Väterküche, die am Samstag in der Volkshochschule Leipziger Land (VHS) in Markkleeberg stattfand.

Voriger Artikel
Stadtrat Zwenkau: Erfolg für Freie Wähler und SPD
Nächster Artikel
Wettbewerb sucht neue Ideen fürs Nordufer

Erste Väterküche: Markus Stratmann mit Sohn Henrik und Küchenchef Norbert Klose beim Kochen.

Quelle: André Kempner

Markkleeberg. Eingeladen hatte die Gleichstellungs- und Integrationsbeauftragte der Stadt, Sabine Baldauf.

"Dass Männer am Herd stehen, ist nicht ungewöhnlich. Dennoch lebt das alte Rollenbild von Müttern in der Küche und das wollen wir weiter aufbrechen", erklärte Baldauf. Der November eigne sich dafür besonders. "In diesem Monat haben wir gleich zwei Männertage." Der Weltmännertag am 3. November widme sich der Gesundheit, Schirmherr sei kein geringerer als Michael Gorbatschow. Der Internationale Männertag am 19. November sei älter, thematisch auf Gleichberechtigung und Vorbildwirkung angelegt. Baldauf: "Der Leipziger Verein LE Mann empfahl mir für eine Veranstaltung VHS-Küchenchef Norbert Klose. Schließlich hat Gesundheit viel mit Ernährung zu tun und Essen mit Wohlfühlen und Nähe." Im Landkreis habe es bislang höchstens mal einen Vortrag gegeben, dass sich Mann nicht von Auto, Fußball und Fernsehen loseisen lasse.

Zur ersten Auflage hatte Baldauf ihren Mann Jan mitgebracht. Zuhause ungekrönter "Hackfleischkönig" war er mit dem siebenjährigen Jean-Sebastian fürs Dessert - Ingwer-Muffins mit Birnenragout - zuständig. Markus Stratmann stand mit Sohn Henrik am Herd, der just heute elf wird. "Ich bin beim LVZ-Lesen auf die Väterküche gestoßen", erzählte der Markkleeberger. Bisher halte er sich beim Kochen zurück. "Wir haben schon einiges zusammen gemacht, waren beispielsweise Klettern. Kochen ist neu und nur meckern, wenn´s nicht schmeckt, einfach", gestand er.

Für Frank Schneider und Tochter Hannah war die Väterküche ein Geburtstagsgeschenk und wie der Vater meinte, wohl auch die dezente Aufforderung von Ehefrau Cornelia, sich öfter am Herd zu engagieren. Dank Klose geriet der Hauptgang - Gemüseschaschliks mit buntem Reis - zum Kinderspiel. "Ich hatte es mir komplizierter vorgestellt", so Schneider.

Es hat allen "super" geschmeckt, eine Wiederholung ist geplant, vielleicht etwas anders. Schließlich ist Mann nicht nur Vater. Klose könnte den Kurs "Kochende Leidenschaften" neu auflegen. Immerhin ist der Valentinstag nicht fern - und Frau lässt sich gern überraschen.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 11.11.2013
Ulrike Witt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr