Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ende August wird Kita Schmiedestraße fertig

Baumaßnahme Ende August wird Kita Schmiedestraße fertig

Seit über einem Jahr ist die „Villa Kunterbunt“ in der Schmiedestraße in Zöbigker eine Baustelle. Bei laufendem Betrieb wird die Kita in Trägerschaft der Volkssolidarität Leipziger Land/Muldental von der Stadt für 900 000 Euro komplett saniert. Ende August soll sie mit dann fast sechs Wochen Verzögerung übergeben werden.

Nach der Fertigstellung Ende August verschwinden die Container im Garten der dann komplett sanierten „Villa Kunterbunt“ in Zöbigker wieder.

Quelle: André Kempner

Markkleeberg. Seit über einem Jahr ist die „Villa Kunterbunt“ in der Schmiedestraße in Zöbigker eine Baustelle. Bei laufendem Betrieb wird die Kita in Trägerschaft der Volkssolidarität Leipziger Land/Muldental von der Stadt für 900 000 Euro komplett saniert. Ende August soll sie mit dann fast sechs Wochen Verzögerung übergeben werden.

„Es gab Probleme mit dem Fußboden. Der war überraschend total instabil, löchrig wie ein Schweizerkäse. Das hatten die Fachleute vorab unter mehreren Schichten Belag nicht sehen können“, erklärt der Markkleeberger Oberbürgermeister Karsten Schütze (SPD). Eigentlich sollte nur wieder neuer Belag drauf.

Überholungsbedürftig war die in den Siebzigerjahren als Tagebauersatzmaßnahme gebaute Einrichtung schon lange. Nicht nur die Innenentwässerung des Flachdachs bereitete Probleme. Der Vorgängerbau habe in der Cospudener Straße sozusagen an der Tagebaukante gestanden. „Wegen der Sprengungen war das viel zu gefährlich“, erzählt der Rathauschef.

Saniert wird die Zöbigker Kita – an der Raumstruktur und der Kapazität ändert sich übrigens nichts – seit Juni 2015 in zwei Bauabschnitten. „Begonnen haben wir mit dem Kindergarten. Die Mädchen und Jungen sind in ein Containerinterim innerhalb des Grundstücks umgezogen und werden bis heute dort betreut“, erläutert Schütze. Als der Kindergarten fertig war, seien die Handwerker in den Krippenbereich, die ganz Kleinen räumlich in den schon schmucken Kindergarten gewechselt.

In der Krippe wird noch immer gearbeitet. Inzwischen sei der Estrich eingebaut, die Unterkonstruktion für die Akustikdecke hänge, so Schütze. Noch im Juli solle das Wärmedämmverbundsystem an die Fassade kommen, Anfang August der Bodenbelag verlegt, bis Ende des Monats noch die Solaranlage aufs neue Pultdach montiert werden. Parallel würden die Maler loslegen, erläutert der Rathauschef die nächsten Schritte.

Und er betont: „Die Sanierung im laufenden Betrieb ist natürlich für alle eine Herausforderung. Der Baulärm, der kleinere Garten – das sind schon Einschränkungen.“ Indes er sieht auch Vorteile: „Die Kinder können jeden Tag den Baufortschritt verfolgen. Und sie haben sogar für die Bauleute gesungen“, so Schütze.

Nichtsdestotrotz hofft Kita-Leiterin Christine Seidel, dass die Baustelle bald ein Ende hat, für ihre 90 Kinder, davon ein Drittel in der Krippe, wieder ruhigere Zeiten anbrechen. Am 16. September soll die neue „Villa Kunterbunt“ mit einem Tag der offenen Tür eingeweiht werden.

Von Ulrike Witt

Markkleeberg Schmiedestraße 51.266302 12.3577438
Markkleeberg Schmiedestraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg
  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr