Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Engagiert: Schüler erhalten Baum im Agra-Park

Engagiert: Schüler erhalten Baum im Agra-Park

Als Ziel von Erholungssuchenden und Naturfreunden ist der Agra-Park weithin bekannt. Aber auch in den Unterricht passt das über einhundertjährige Parkensemble.

Voriger Artikel
Mehr als 3700 Anmeldungen für Sieben-Seen-Wanderung
Nächster Artikel
Schulen bekommen bis Ende Juni neue Computer

Wasser marsch: Für Fotograf André Kempner und ihren geschenkten Baum legten sich die Grundschüler im Agra-Park kräftig ins Zeug. Brigitte Wiebelitz (hinten Mitte) gießt mit.

Quelle: André Kempner

Wie bei der 4b der Grundschule Connewitz.

Die Klasse hatte sich im Vorjahr bei einem Projekt der Stiftung Sächsischer Architekten intensiv mit dem Park beschäftigt. "Wir haben Landarts gebastelt, den Boden untersucht, Collagen sowie bewegte Bilder hergestellt und mehr", erzählte Landschaftsarchitektin Alice Schröder, die die Aktionen im Rahmen des Projektes "Architektur macht Schule" ehrenamtlich betreute.

"Die ganze Klasse kommt immer wieder gern in den Park", so Lehrerin Cornelia Goudschmidt. Während des Vorhabens entstanden auch die Aufnahmen, mit denen sich die Klasse beim Fotowettbewerb "Mein Agra-Park 2014" des Vereins Pro Agra-Park beteiligte.

Für ihre engagierte Gemeinschaftsarbeit erhielten sie nun diese Woche einen Preis. "Wir schenken Euch einen Baum", so Brigite Wiebelitz vom Verein stolz. Die Firma Messeprojekt habe die "Salix alba tristis" gesponsert, die wassergewöhnte Trauerweide sei am historischen Standort am früheren Auslaufgraben des Teichs aufgestellt worden, erläuterte ihnen Parkarchitekt Dirk Seelemann. Mit Schippen und Gießkanne rückten die Grundschüler "ihrem" Baum zu Leibe und begossen ihn kräftig, nicht ohne ihm viele Wünsche für eine baumstarke Zukunft mit auf den Weg zu geben.

Auch die Parkbesucher können davon buchstäblich etwas abhaben. Die Schüler hängten ein Band voller einzelner Gedichte und Aphorismen in den Baum - zum Mitnehmen. -tv

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 17.04.2015
Jörg ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

18.08.2017 - 09:30 Uhr

Durch den Rückzug verringert sich die Anzahl der Männermannschaften in der Kreisliga A (Staffel Süd) auf nunmehr zehn Teams.

mehr