Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markkleeberg Gelbe Westen für junge Detektive
Region Markkleeberg Gelbe Westen für junge Detektive
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:43 27.09.2010
Anzeige
Markkleeberg

Das Projekt „Verkehrsdetektive“ gehört zu einer bundesweiten Aktion der Stiftung „Gelber Engel“ des ADAC, der Hilfsorganisation „Ein Herz für Kinder“ und der Deutschen Post. Gemeinsam wollen sie auf die Gefahren im Straßenverkehr für Kinder aufmerksam machen, gerade zu Beginn der kalten, dunklen Jahreszeit. Schließlich schnellt die Zahl der sehr jungen Unfallopfer besonders im Herbst in die Höhe. Allein im Freistaat kommen jährlich knapp 2000 Kinder bei Verkehrsunfällen zu Schaden. Deshalb werden die Sicherheitswesten in den kommenden Tagen an insgesamt 860 sächsischen Grundschulen verteilt.

Ulrike Witt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Und jetzt erst mal in die Badewanne“, sagte Edelgard Langer. Mit gutem Grund, schließlich stand sie gemeinsam mit ihrem Mann Martin eine Stunde lang auf der Bühne.

26.09.2010

[gallery:500-617998842001-LVZ] Markkleeberg. „Ich frage mich gerade, warum ich hier eigentlich mitmache“, sagt Marcel Scherfe und steht schon mit beiden Beinen mitten im Schlamm.

26.09.2010

In 14 Tagen beginnt die zweite Spielzeit des Westsächsischen Symphonieorchesters (WSO) im Großen Lindensaal. Jüngst stellte Chefdirigent Frank-Michael Erben gemeinsam mit Geschäftsführer Hans-Ulrich Zschoch und Orchestervorstand Stefan Balciunas das sechs Konzerte umfassende Anrechtsprogramm im Markkleeberger Rathaus vor.

24.09.2010
Anzeige