Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Gemeinde Großpösna: Highfield-Festival war zu laut

Grenzwerte deutlich überschritten Gemeinde Großpösna: Highfield-Festival war zu laut

Das diesjährige Highfield-Festival war zu laut. Es habe eine deutliche Überschreitung der Lärmgrenzwerte gegeben, erklärte am Montagabend Großpösnas Hauptamtsleiter Daniel Strobel vor Gemeinderäten.

Zu laut: Rammstein zählte zu den Top-Acts des diesjährigen Highfield-Festivals.

Quelle: Dirk KNofe

Grosspösna. Das diesjährige Highfield-Festival war zu laut. Es habe eine deutliche Überschreitung der Lärmgrenzwerte gegeben, erklärte am Montagabend Großpösnas Hauptamtsleiter Daniel Strobel vor Gemeinderäten.

Ein Anwohner aus Störmthal hatte etwa geklagt, dass er an seinem Badezimmerfenster in der Nacht 70 Dezibel gemessen habe. Strobel bestätigte Probleme in Störmthal und Güldengossa. Die Lautstärke des Festivals werde durch ein Büro überwacht, in diesem Jahr sei ab 22 Uhr auch das Landratsamt bei den Kontrollen gewesen. Während es im Vorjahr nur punktuell Verstöße gegeben habe, auf die genau reagiert werden konnte, habe es in diesem Jahr insgesamt eine deutliche Überschreitung gegeben, so der mit der Kontrolle des Festivals beauftragte Strobel. Darauf sei auch reagiert worden. Nur hätten die Maßnahmen, wie etwa das Abschalten der Seitenlautsprecher, zu keinem Erfolg geführt.

Das Büro sei zu dem vorläufigen Schluss gekommen, dass die besondere Wetterlage an dem Wochenende Schuld sei, erklärte er den Räten. Bürgermeisterin Gabriela Lantzsch erzählte,dass sie an dem Wochenende auch die Autobahn, die an Großpösna vorbeiführt, nachts besonders laut gehört habe.

Strobel will nun den Schlussbericht des Fachbüros abwarten, um danach mit den Veranstaltern in den Vorgesprächen für das nächste Jahr Veränderungen herbeizuführen. „Im nächsten Jahr wird das mit dem Lärm auf jeden Fall besser werden“, versprach er.

Von Jörg ter Vehn

Grosspösna 51.224338601201 12.445532722852
Grosspösna
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg
  • LVZ Automarkt

    Vom 8. bis 10. September 2016 lud die LVZ zum großen Automarkt in den Pösna Park bei Leipzig ein. Fotos und Infos dazu gibt es im Special. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig geht in die nächste Runde. Alle Infos finden Sie hier! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Belantis - Infos und Events
    Belantis - Infos und Events

    Belantis - das AbenteuerReich im Herzen Mitteldeutschlands. Hier gibt es Neuigkeiten und alle Infos zu den Events! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und weitere asisi-Projekte in Dresden, Berlin und anderen Städ... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr