Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markkleeberg Greenpeace demonstriert bei neuseen classics mit Riesenbanner gegen Braunkohleabbau
Region Markkleeberg Greenpeace demonstriert bei neuseen classics mit Riesenbanner gegen Braunkohleabbau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:15 24.05.2010
Anzeige

Die Teilnehmer an der Aktion befestigten ein etwa 60 Meter langes, gelbes Banner an einer ehemaligen Förderbrücke, teilte die Umwelt- Vereinigung mit. Es trug die Aufschrift „Mibrag: Sonne tanken statt Kohle scheffeln! Kein Tagebau Lützen!“

Anlass war das Radrennen „neuseen classics“, bei dem das Braunkohleunternehmen Mibrag als Sponsor aufgetreten ist. Ob die bei Lützen erkundeten Kohlevorkommen erschlossen werden sollen, ist noch nicht entschieden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wer Pfingsten mit Kindern einen Ausflug unternehmen wollte, hatte beim 4. Cospudener See- und Hafenfest im Zöbigker Hafen gute Aussichten auf zufriedene Gesichter.

24.05.2010

Markkleeberg. Die Stadt Markkleeberg bewirbt sich um die Ausrichtung der siebten Landesgartenschau im Jahr 2015. Das hat der Stadtrat am Mittwochabend einstimmig beschlossen.

20.05.2010

Am Donnerstag, den 20. Mai, läuft die Einwendungsfrist für das Planfeststellungsverfahren „City-Tunnel Leipzig, netzergänzende Maßnahmen“ ab. Wie berichtet, lagen der von der Deutschen Bahn (DB) geänderte Erläuterungsbericht, das Umleitungskonzept sowie ein schalltechnisches Gutachten für die Waldbahn seit Anfang April im Markkleeberger Rathaus aus.

19.05.2010
Anzeige