Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Großparkplatz Störmthal-Süd ab Mitte August für Seebesucher nutzbar

123 Stellplätze Großparkplatz Störmthal-Süd ab Mitte August für Seebesucher nutzbar

Am Störmthaler See nimmt der neue Großparkplatz für die Besucher Gestalt an. Seit Dienstag wird die Fläche asphaltiert, Mitte August sollen die insgesamt 123 Stellplätze, davon vier barrierefreie, nutzbar sein.

Nur noch der Randstreifen muss asphaltiert werden: Ab Mitte August soll der Parkplatz Störmthal-Süd nutzbar sein, Restarbeiten ziehen sich bis in den Herbst.

Quelle: André Kempner

Grosspösna. Am Störmthaler See nimmt der neue Großparkplatz für die Besucher Gestalt an. Seit Dienstag wird die Fläche asphaltiert, Mitte August sollen die insgesamt 123 Stellplätze, davon vier barrierefreie, nutzbar sein.

Bürgermeisterin Gabriela Lantzsch (parteilos) erinnerte am Donnerstag an die lange Vorgeschichte des Parkplatzes. Schon 2001 habe es erste Überlegungen dazu gegeben, 2004 seien die Planer beauftragt worden. Damals sei noch davon ausgegangen worden, dass der Platz an der südlichen Einfahrt nach Störmthal nahe dem Aussichtspunkt zusammen mit der Ortsumfahrung gebaut werden könne, erzählte sie. Bekanntlich kam es anders, weil plötzlich ein Bebauungsplan für die Stellflächen vorgeschrieben wurde.

Alles verzögerte sich, der Parkplatz-Bau musste nach der Umgehungsstraße eingetaktet werden . Immerhin entwässere aber ein Streifen der Ortsumfahrung über das System des Parkplatzes, so Planer Rüdiger Renno.

Die Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbauverwaltungsgesellschaft (LMBV) übernahm die Pläne als Teil der erweiterten Tagebausanierung in die vom Freistaat geförderten so genannte Paragraf-Vier-Maßnahmen, gab 75 Prozent zu den rund 350 000 Euro der Bau- und Planungskosten. Den Eigenanteil sowie frühere Planungskosten von 40 000 extra musste die Gemeinde zahlen.

Sie lässt sich damit ihr Ziel, die Autos der Seebesucher möglichst aus Störmthal herauszuhalten, einiges kosten. Zudem werden aktuell beim Bau der Ortsdurchfahrt Störmthal noch wenige einzelne Stellflächen gebaut. Außerhalb dieser ausgewiesenen Flächen werden künftig Parken in Störmthal verboten sein, kündigte Lantzsch an. Dafür gebe es ja den großen, von Espenhain und der Autobahn 38 aus gut erreichbaren Parkplatz Störmthal-Süd. Der solle über kurz oder lang auch bewirtschaftet werden.

Neben drei Bussen werden auf dem Parkplatz künftig auch E-Autos an eigenen Ladestationen Platz finden. Die Vorbereitungen dafür wie Elektroanschlüsse und Leerrohre seien schon eingebaut, so Lantzsch. Ob das Laden über eine Zapfsäule oder über Induktionsschleifen im Boden stattfindet, müsse aber noch geklärt werden.

Von Jörg ter Vehn

Grosspösna störmthal 51.235837055752 12.486246150879
Grosspösna störmthal
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

19.08.2017 - 05:12 Uhr

Hochspannung beim Auftakt der Nordsachsenliga / Mügeln peilt in Beilrode die ersten Punkte an

mehr