Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Großstädtelner Grundschüler outen sich als Schlingel-Fans

LVZ-Zeitungsflirt Großstädtelner Grundschüler outen sich als Schlingel-Fans

Seit Anfang April gehört die LVZ im Rahmen der Aktion Zeitungsflirt für die Klassen 4 a und 4 b der Grundschule Großstädteln zum täglichen Frühstück wie das Pausenbrot. Anfang der Woche kam die LVZ nun sogar in Person von Lokaljournalistin Ulrike Witt und Fotograf André Kempner ins Haus.

Für Kopf und Köpfchen – die Klassen 4a und 4b der Grundschule Großstädteln lesen die LVZ jeden Tag.

Quelle: André Kempner

Markkleeberg. Seit Anfang April gehört die LVZ im Rahmen der Aktion Zeitungsflirt für die Klassen 4 a und 4 b der Grundschule Großstädteln zum täglichen Frühstück wie das Pausenbrot. Anfang der Woche kam die LVZ nun sogar in Person von Lokaljournalistin Ulrike Witt und Fotograf André Kempner ins Haus.

Keine Frage, dass sich die 40 Mädchen und Jungen mit ihren Klassenlehrerinnen Annett Dörr und Silke Hipke intensiv vorbereitet hatten. Mit selbst gebastelten LVZ-Mappen und Zeitungshüten auf dem Kopf begrüßten die Schüler die Gäste und hatten jede Menge Fragen.

Sascha wollte wissen, wann Redakteure früh mit der Arbeit beginnen und wann sie Feierabend machen. „Je nach Termin kann es mal ganz zeitig sein, aber auch mal ganz spät werden“, erklärte Ulrike Witt. Paula, Franz, Bruno und Helene löcherten sie weiter, fragten, wie viele Artikel ein Journalist am Tag schafft, wie lange das Schreiben dauert, woher die Informationen kommen und wie man überhaupt Redakteur wird. „Fleißig lernen und immer schön neugierig bleiben“, empfahlen die LVZ-Gäste.

Paula verriet, dass die Großstädtelner große Schlingel-Fans sind, das knuffige Maskottchen und seine interessanten Geschichten lieben. Die freitägliche Schlingel-Seite und das Magazin seien längst die Lieblingslektüre, bestätigte Lehrerin Annett Dörr. Allerdings hatten die Kinder auch einen Wunsch: „Der Schlingel soll uns mal erklären, wie die LVZ gedruckt wird. Das ist doch sicher richtig spannend“, sagte Aurelia. Stimmt. Deshalb ist der Wunsch auch prompt an die Schlingel-Redaktion weitergeleitet worden.

Von Ulrike Witt

Markkleeberg Alte Straße 51.2608111 12.3772193
Markkleeberg Alte Straße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg
  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr