Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Grünes Licht für Sportbad Markkleeberg

Grünes Licht für Sportbad Markkleeberg

Vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für Markkleeberg: Der Freistaat Sachsen gibt 2,5 Millionen Euro - genau die Hälfte der förderfähigen Kosten - für den Neubau eines Sportbades am Bahnhof frei.

Markkleeberg. Wie Oberbürgermeister Karsten Schütze (SPD) gestern Abend in der Stadtratssitzung verkündete, wird Michael Wilhelm, Staatssekretär im Dresdner Innenministerium, am 19. Dezember um 11 Uhr den Fördermittelbescheid im Bahnhofsgebäude übergeben.

Nach fast fünf Jahren zähem Ringen - nicht zuletzt auch mit der CDU-Fraktion im Stadtrat, die immer wieder vor den Betriebskosten warnte - und dem 2011 gescheiterten ersten Fördermittelantrag kann nun der Wunsch vieler Markkleeberger in Erfüllung gehen und das insgesamt rund fünf Millionen Euro teure Sportbad gebaut werden. In die Vorplanungen hatte die Stadtverwaltung bereits mehr als 270 000 Euro gesteckt. Auf der Tagesordnung des Stadtrates gestern standen weitere 188 100 Euro, um den 2010 vorgestellten Entwurf der Chemnitzer Iproplan Ingenieurgesellschaft bis zur Genehmigungsreife weiter voranzutreiben.

Der Entwurf sieht vor, dass das Sportbad an das in Sanierung befindliche Bahnhofsgebäude andocken wird. Der Altbau wird den Eingangsbereich und die Personalräume für die moderne, aber aus Kostengründen mit vier 25-Meter-Bahnen leicht abgespeckte Schwimmhalle beherbergen.

Mit dem ersten Spatenstich rechnet Schütze aufgrund der langen Bearbeitungszeiten beim Landkreis erst im Herbst 2014. "Eher wäre wünschenswert, aber dafür müssten alle Ämter und Behörden mitziehen."

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 28.11.2013
Ulrike Witt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

20.08.2017 - 10:24 Uhr

Gruhne-Elf feiert nach dem Fehlstart vergangene Woche einen späten Heimsieg gegen die Mannen vom Muldezusammenfluss.

mehr