Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markkleeberg Güterzug erfasst VW Golf – Fahrer kommt noch rechtzeitig raus
Region Markkleeberg Güterzug erfasst VW Golf – Fahrer kommt noch rechtzeitig raus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:52 22.02.2018
Bei dem Unglück am Bahnübergang Großdalzig wurde der Golf zerstört, der Fahrer kam aber rechtzeitig raus  Quelle: TNN
Anzeige
Zwenkau

Noch mal glimpflich ging ein Unfall am Dienstagvormittag am Bahnübergang in Großdalzig aus. Dabei hatte sich ein Rentner mit einem VW Golf am Bahnübergang festgefahren.

Der Unfall habe sich gegen 11.30 Uhr ereignet, so Jens Damrau von der Bundespolizei. Der 82-jährige Golffahrer habe sich noch selbst aus seinem Auto befreit, bevor der Zug kam. Der Güterzug selber habe dann keine Möglichkeit mehr gehabt, zu bremsen. Er erfasste den Wagen, schleifte ihn etliche Meter mit, bevor er zum Stehen kam. Die Bahnstrecke wurde für die Ermittlungen gesperrt, war erst gegen 15 Uhr wieder geöffnet.

Warum der Rentner offenbar aus Richtung Scheidens kommend sich hinter der Halbschranke festfuhr, ist unbekannt. Unfallzeugen vermuteten, er sei wohl einige Meter zu früh abgebogen, dadurch im Schotterbett gelandet. Ein Bauarbeiter berichtete auch, der Senior habe offenbar noch versuchen wollen, seinen festsitzenden Wagen selbst aus der Gefahrenzone zu bergen. Er habe ihn darauf von dem Wagen weggezogen, bevor der Zug reinkrachte, so der Bauarbeiter. Die Polizei machte dazu keine Angaben. Der Golffahrer kam zunächst ins Krankenhaus.

Von -tv

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit Jahren kommen immer wieder Wildschweine aus dem angrenzenden Wald in die Kleingartenanlage „Harthwald“ in Markkleeberg. Die Pächter sind ratlos, beseitigen regelmäßig die Schäden.

23.02.2018

Der Störmthaler See versauert zusehends. Der aktuelle pH-Wert liegt laut der der Lausitzer und Mitteldeutschen Bergbau-Verwaltungsgesellschaft auf dem Niveau von „saurem Regen“. Geplant ist deshalb, ab 2019 über ein Wasserbehandlungsschiff Kalk einzutragen.

22.02.2018

David Wemhöner fotografiert regelmäßig den Himmel über Markkleeberg. Dabei fängt er Galaxien ein, die bis zu 30 Millionen Lichtjahre entfernt sind. Ab Sonntag sind die Bilder im Deutschen Fotomuseum zu sehen.

11.03.2018
Anzeige