Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markkleeberg Hauptrolle für den Kaiser der Franzosen
Region Markkleeberg Hauptrolle für den Kaiser der Franzosen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:39 01.10.2009
Anzeige
Markkleeberg

Zum Auftakt wird am Sonnabend ab 19 Uhr im Schloss in der Kirchstraße der Streifen „Hundert Tage“ aus dem Jahre 1935 gezeigt, Eintritt 2,50 Euro.

„Erste Filme über Napoleon sind schon 1896 erschienen“, sagt Kothe. „Diese Ära ist die am häufigsten verfilmte Zeit in Europa. Und jede Epoche findet ihren spezifischen Ausdruck.“ Weitere Filmabende finden am 30. September und am 7. Oktober statt. Jeweils um 19 Uhr starten „Schwarzer Jäger Johanna“ (1934, Eintritt zwei Euro) und „Zwischen Feuer und Asche“ (1965). Letzterer stammt aus Polen und war seinerzeit ein Straßenfeger. Dank Kooperation mit dem Polnischen Institut ist der Besuch gratis. Fündig wurde der Verband im Bundesfilmarchiv, bei der Murnau-Stiftung und dem Progress-Filmverleih. Damit das Publikum die Kunstwerke besser einordnen kann, spricht der Berliner Dozent Wolfgang Koller am Samstag ab 18 Uhr über die „napoleonische Filmgeschichte“ und dabei insbesondere über die Jahre zwischen 1920 und 1945. Wer nach dem Abspann noch tiefer in die Materie einsteigen will: Noch bis zum 31. Oktober ist im Schloss die Ausstellung „Das Zeitalter Napoleons“ zu sehen.

Ingolf Rosendahl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Wenn de Blädder borzeln“ – so heißt einer der Höhepunkte des diesjährigen Herbst- und Weinfestes in der Markkleeberger Rathausstraße, das am kommenden Samstag um 10 Uhr beginnt.

28.09.2009

Stark beschädigt wurde am Montag gegen 15.45 Uhr ein Citroën auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Markkleeberg und Zwenkau aufgefunden. Die Karosserie war demoliert, die Scheiben eingeschlagen und im Innenraum ein Feuerlöscher versprüht.

28.09.2009

Das Familienzentrum Markkleeberg lädt für Freitag zum Herbstfest ein. Ab 16 Uhr werden in der Hauptstraße 34 Lieder zur Einstimmung auf die bunte Jahreszeit gesungen und Kränze gesteckt.

28.09.2009
Anzeige