Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Hortanbau in Großstädteln übergeben

Kinderbetreuung Hortanbau in Großstädteln übergeben

Nach gut einem Jahr Bauzeit hat der Markkleeberger Oberbürgermeister Karsten Schütze (SPD) am Donnerstagnachmittag im Beisein zahlreicher Gäste den neuen Hortanbau in Großstädteln übergeben.

Freudige Gesichter überall: Der Hortanbau in Großstädteln ist am Donnerstagnachmittag mit vielen Festgästen übergeben worden.

Quelle: Armin Kühne

Markkleeberg. Nach gut einem Jahr Bauzeit hat der Markkleeberger Oberbürgermeister Karsten Schütze (SPD) am Donnerstagnachmittag im Beisein zahlreicher Gäste den neuen Hortanbau in Großstädteln übergeben.

„Wenn ich mich so umschaue, sehe ich heute nur glückliche Gesichter“, freute er sich. Endlich gebe es für die Kinder genug Platz zum Hausaufgabenmachen, zum Lesen und Ausruhen und natürlich auch zum Entdecken und Toben. Der Hort hat jetzt 500 Quadratmeter Nutzfläche mehr und bietet für insgesamt 224 Kinder, darunter sechs mit Handicap, Platz. Das sind 74 Plätze mehr als in der ursprünglichen Einrichtung. Die war im September 2008 eröffnet worden.

„Einige Jahre reichte die Kapazität. Mit dem Geburtenzuwachs und dem Ausweis neuer Baugebiete in unserer stetig wachsenden Stadt stieg die Zahl der Schulkinder. Und 97 Prozent von ihnen werden inzwischen im Hort betreut“, begründete Schütze den zeitnahen Ausbau. Die stark schwankenden Geburtenzahlen stellten die Stadtverwaltung vor besondere Herausforderungen.

„Ein Jahr haben wir 265 Geburten, das nächste 223. Zahlenspiele gleichen dem Blick in die Glaskugel“, räumte der Rathauschef ein. Dies führe auch in der benachbarten, erst 2015/16 erweiterten und sanierten Grundschule zu Problemen. So müsse das Musik- vorübergehend als Klassenzimmer genutzt werden.

Für den zweigeschossigen Anbau waren 2,16 Millionen Euro im Haushalt eingeplant worden, rund 20 Prozent davon aus dem Förderprogramm „Brücken in die Zukunft“. Noch vor Rechnungsschluss sei klar, dass die Kosten deutlich darunter liegen, verkündete Schütze strahlend.

Von Ulrike Witt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg
Markkleeberg in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 31,36 km²

Einwohner: 24.240 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 773 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04416

Ortsvorwahlen: 034297, 034299, 0341

Stadtverwaltung: Rathausplatz 1, 04416 Markkleeberg

Ein Spaziergang durch die Region Markkleeberg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

09.02.2018 - 15:22 Uhr

Vergleich zwischen Sportamt und Verein, der jedoch an Bedingungen geknüpft ist.

mehr