Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markkleeberg Hotel öffnet Türen zum Probeliegen
Region Markkleeberg Hotel öffnet Türen zum Probeliegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 10.05.2017
Hotelchefin Louisa Obermaier (Mitte) freut sich mit ihrem Team auf viele Gäste am Sonntag. Quelle: André Kempner
Anzeige
Markkleeberg

Der „Markkleeberger Hof“ lädt am Sonntag erstmals zum Tag der offenen Tür ein. Zwischen 12 und 16 Uhr können sich Neugierige in dem 1996 erbauten Hotel mit 62 Zimmern und 124 Betten in der Städtelner Straße 122-124 umschauen. Sie können in den renovierten Zimmern Probeliegen, den Wellness-Bereich kennen lernen, im Loewen-Restaurant die neue Speisekarte testen und dekorierte Thementische für diverse Familienfeiern wie Jugendweihe und Hochzeit bestaunen. Als Willkommensgruß gibt es für alle Bier vom Fass, Prosecco zum Muttertag und Musik vom Stadtfanfarenzug und DJ Alex.

Die Idee für das außergewöhnliche Event hatte die neue Hotelchefin Louisa Obermaier. Mit der 24-Jährigen übernimmt die Wiesbadener Eigentümerfamilie Brosius nach einigen Jahren als Managementbetrieb wieder das Zepter. Die junge Frau will mit dem Generationswechsel frischen Wind ins Haus bringen. „Vor allem möchte ich den ’Markkleeberger Hof’ für neue Zielgruppen öffnen“, erklärt Obermaier.

So will sie die Lage zwischen Cospudener und Markkleeberger See stärker nutzen, Gästen unter anderem einen Shuttle zu den touristischen Highlights wie Kanupark, Kletterpark oder auch zum Freizeitpark Belantis anbieten. Des Weiteren sollen Interessierte mit Leihrädern die Region erkunden können und auf Wunsch vom Bahnhof abgeholt und wieder zurück gebracht werden. Außerdem möchte Obermaier das Loewen-Restaurant für Ortsansässige attraktiver gestalten, die Speisekarte regional und preislich breiter aufstellen.

Von Ulrike Witt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auch wenn der Gedanke einen angesichts wenig frühlingshafter Temperaturen noch frösteln lässt, das Zwenkauer Waldbad startet am Samstag in die Saison. Bis zum 15. September können sich Wasserratten und Sonnenanbeter auf dem Gelände am Eichholz erholen, sich im 50-Meter-Becken, im Kinderplanschbecken oder beim Sprung vom Drei-Meter-Turm austoben.

10.05.2017

In der DRK-Kita Pulvermühle in Zwenkau gehört der Erste-Hilfe-Kurs seit vier Jahren zur Grundausstattung für Schulanfänger. Gestern haben wieder 22 Mädchen und Jungen erfolgreich ihre Sanikids-Prüfung abgelegt.

13.05.2017

Bei der fünften Auflage des XXL-Paddelfestivals im Kanupark war einiges anders: Mit dem Deutschen Kanu-Verband gab es einen neuen Veranstalter, der offensichtlich weniger Aussteller, weniger Paddler und weniger Schaulustige an den Markkleeberger See locken konnte. Nicht verändert hat sich die Atmosphäre, die war locker und entspannt wie immer – trotz grauer Wolken und kühler Temperaturen.

09.05.2017
Anzeige