Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kinder gestalten Osterweg in der Großdalziger Kirche

Kinder gestalten Osterweg in der Großdalziger Kirche

Warum feiern wir eigentlich Ostern? Eine Frage, die selbst Erwachsene nicht immer beantworten können. Den drei bis sechs Jahre alten Mädchen und Jungen der Regenbogengruppe des evangelisch-lutherischen Kindergartens Großdalzig fällt die Antwort indes ganz leicht.

Voriger Artikel
Ökoschule Markkleeberg setzt auf engagierte junge Leute
Nächster Artikel
Eisschicht verhindert Seenhochzeit

Ein Fest in Bildern: Erzieherin Heidi Emmel präsentiert mit ihrer Regenbogengruppe eine Station des Osterweges in der Großdalziger Kirche.

Quelle: André Kempner

Zwenkau. Jedes Jahr stellen sie mit ihrer Erzieherin Heidi Emmel die Passions- und Ostergeschichte in Form eines Osterweges mit sieben Stationen nach. Dafür wird in den Wochen vor Ostern eifrig geklebt, gemalt und gebaut. Erst im Kleinformat in der Kita, später mit Hilfe des Zwenkauers Gerhard Berthold im Großformat in der Großdalziger Kirche. Dort haben nicht nur Gemeindemitglieder die Gelegenheit, den Osterweg kennen zu lernen.

"Die Besucher nehmen Teil am Einzug in Jerusalem, sind mit Jesus beim letzten Abendmahl und im Garten Gethsemane. Sie sehen das Kreuz, das Grab und spüren die Freude der Auferstehung", erklärt Emmel. Ihr gehe es um das sinnliche Erleben der detailgetreuen Geschichten. "Neu hinzugekommen ist in diesem Jahr die Verurteilung mit dem Königsstuhl des Statthalters Pilatus", erzählt sie. Dank der Christenlehrekinder, die unter Leitung von Gemeindepädagogin Susanne Schönherr die Passions- und Ostergeschichte auf CD gesprochen haben, können Gäste die letzten Tage Jesu nun auch hören.

Geöffnet ist die Kirche am Ostermontag, sowie am 7.und 14. April jeweils von 15 bis 17Uhr. Individuelle Termine können unter Telefon 03420351471 vereinbart werden.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 30.03.2013

Ulrike Witt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

16.10.2017 - 10:12 Uhr

Mit Steffen Wiesner übernimmt beim Kreisliga-Schlusslicht FSV Oschatz ein alter Bekannter den Trainerjob.

mehr