Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markkleeberg Klasse Idee, tolle Musiker, grandiose Show
Region Markkleeberg Klasse Idee, tolle Musiker, grandiose Show
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:09 19.06.2011
Beim dritten Mittsommernachtskonzert im Kanupark am Markkleeberger See haben das Westsächsische Symphonieorchester unter Leitung von Frank-Michael Erben und Feelmen aus Leipzig Klassik und Soul einzigartig miteinander verbunden. Quelle: André Kempner
Anzeige
Markkleeberg

Da gab der Frontmann von Feelmen, Tonelli, Frank Sinatra, während die Symphoniker unter Leitung von Frank-Michael Erben den Figaro spielten. „Livin“ aus der Oper Carmen wurde mit „Living in amerika“ von James Brown gemixt, und Robbie Williams Song „Let me entertain you“ auf Aida gelegt. Die Überraschung war perfekt, kaum ein Opernkenner hätte den Barbier von Sevilla mit „Just a gigolo“ von Louis Prima in Verbindung gebracht. Die 60 Musiker konnten das in Perfektion. Die Übergänge klangen, als hätten Rossini, Verdi und Bizet in ihren Kompositionen extra Platz für Soul-Elemente gelassen. Und Tonelli gab als Blues Brother mit Sonnenbrille nicht nur Sinatra und Brown seine Stimme, sondern brachte die 600 Zuschauer zum Tanzen. Einziger Wermutstropfen: die langatmige Moderation.

Markkleeberg. Hätten sich Mozart und die Blues Brothers gekannt, hätten sie wohl genau das auf die Beine gestellt, was am Samstag das Westsächsische Symphonieorchester und das Feelmen-Soulorchestra getan haben: Beim Mittsommernachtskonzert im Kanupark Soul und Klassik einzigartig miteinander kombinieren.

Julia Tonne

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es gibt Termine, die sind ganz nach dem Geschmack von Kommunalpolitikern: keine oder kaum Kritik und jede Menge strahlende Gesichter.„Ich bin heute sehr froh. Das ist ein ausgezeichneter Tag für den Sport in Markkleeberg“, gestand der Rathauschef denn auch vor zahlreichen Gästen, darunter Turn-Olympiasieger Klaus Köste und Turn-Vize-Europameister Matthias Brehme, der gebürtiger Markkleeberger ist.

16.06.2011

Großpösna. Am Wochenende steigt das 13. Störmthaler Seefest. Wie in den letzten Jahren wird die dreitägige Veranstaltung in dem kleinen Großpösnaer Ortsteil wieder vom Verein „Störmthaler See 2001“ auf die Beine gestellt.

18.10.2016

Pünktlich zum bundesweiten Tag der Technik wird am Samstag die elektrotechnische Sammlung des VDE-Bezirksvereins Leipzig/Halle – Mitglied im Verband der Elektrotechnik, Elektronik, Informationstechnik – wiedereröffnet.

14.06.2011
Anzeige