Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kulturkalender 2018 in Arbeit

Markkleeberger Musikgeschichte Kulturkalender 2018 in Arbeit

Mit dem Kulturkalender 2018 will sich der neu gegründete Förderkreis Kulturgeschichte Markkleeberg vorstellen. Vereinsvorsitzende Evelin Müller, Stellvertreterin Ingrid Diestel und Schatzmeister Jörg Hasse haben es sich zur Aufgabe gemacht, die weniger bekannten Stadtgeschichten einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Vorbereitung: Jörg Hasse, Ingrid Diestel und Matthias Wuttig (von links) bei der Auswahl der Monatsbilder für den Kulturkalender.

Quelle: André Kempner

Markkleeberg. Mit dem Kulturkalender 2018 will sich der neu gegründete Förderkreis Kulturgeschichte Markkleeberg vorstellen. Vereinsvorsitzende Evelin Müller, Stellvertreterin Ingrid Diestel und Schatzmeister Jörg Hasse haben es sich zur Aufgabe gemacht, die weniger bekannten Stadtgeschichten einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Ihr Erstlingswerk wollen sie der Markkleeberger Musikgeschichte widmen. Musiker und Komponisten, die einst hier lebten, werden mit Vita und Adresse zu finden sein.

„Ganz neu sind wir eigentlich nicht“, sagt Hasse schmunzelnd, „wir sind die Nachfolger vom Förderverein Westphalsches Haus.“ Das Kleinod in der Dölitzer Straße hatte die Stadt zum Verdruss vieler Kunstfreunde Ende 2015 geschlossen, dieses Jahr wurde die Fabrikantenvilla aus den 1920er Jahren nun an ein Leipziger Arztehepaar verkauft (die LVZ berichtete). Für Müller, Diestel und Hasse hat sich mit dem Umzug der Kultur ins Weiße Haus zwar der Ort, nicht aber ihr Interesse verändert.

„Markkleeberger Musikgeschichte 2018“ wird der Kalender heißen, der Anfang Oktober für „unter zehn Euro“ in den Verkauf gehen soll. Beim Blättern werden einem unter anderem Otto Valentin, von 1564 bis 1594 Thomaskantor in Leipzig, begegnen, Professor Rudolf Eller, im vergangenen Jahrhundert Musikwissenschaftler und Bachforscher unter anderem an den Universitäten Leipzig und Wien, sowie Professor Werner Neumann, der 1951 das Bach-Archiv in Leipzig gegründet hat.

Aktuell arbeitet der Verein an der Gestaltung. Unterstützt wird er von Fotograf Matthias Wuttig, der die Häuser der Musiker abgelichtet hat. „Wir hoffen, dass der Kalender bei den Bürgern ankommt“, sagt Diestel. Sie hat auch schon die nächste Idee: „Die Markkleeberger Musiker kann ich mir auch gut als thematische Tour bei der Sieben-Seen-Wanderung vorstellen. Der Kalender wäre die ideale Vorlage.“ Hasse wiederum träumt davon, Straßen nach bedeutenden Markkleeberger Musikern zu benennen: zum Beispiel nach Professor Hans Hofmann, bis 1933 Kantor der Universitätskirche St. Pauli in Leipzig.

Von Ulrike Witt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

16.09.2017 - 06:41 Uhr

Wurzen steigt gegen Neuling Rotation Leipzig in den Ring.

mehr