Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kurzurlaub in der Lehmhaus Galerie

Kurzurlaub in der Lehmhaus Galerie

Zwenkau: Lust auf einen Kurzurlaub im tristen Winter, auf sonnengeflutete Landschaften, sich im Wind wiegende Gräser und Blüten? Dann nichts wie in die Lehmhaus Galerie nach Zwenkau.

Der Maler Holger Hammitzsch lädt mit seinen luftig leichten Landschaften zum Träumen ein.

Quelle: André Kempner

Seit Samstag zeigt Holger Hammitzsch in der Leipziger Straße 14 unter dem Titel "Arbeiten auf Papier, Aquarell und Gouache" luftig leichte und dank der Farben dennoch intensiv anmutende Arbeiten.

"Holger Hammitzsch malt wie die Natur. In seine Bilder verguckt man sich. Man riecht förmlich den Duft der Blumen, spürt beim Betrachten den Wind auf der Haut", geriet Galeristin Catherine Scholz bei der Vernissage am Samstagabend ins Schwärmen. Seine zarten Wiesen vermittelten einen Hauch von Frühling und eine Ahnung von der Pracht des Sommers. Auch technisch zeugten die 40 Bilder, die Hammitzsch in Zwenkau präsentiert, von Perfektion.

"Bei diesen freien Arbeiten kommt es darauf an, im richtigen Moment mit ruhiger Hand den Pinselstrich zu setzen. Lichtpunkte zu schaffen, aber auch die Kunst des Weglassens zu beherrschen", erklärte Scholz den Besuchern. Hammitzsch könne all dies meisterhaft, wie seine an der Ostsee, in Mecklenburg und im Harz entdeckten Landschaften belegen.

"Ich sehe die Bilder als Ausgleich in einer immer hektischer werdenden Zeit", meinte Hammitzsch, der eher ein Mann der leisen Töne ist. Der 62-jährige gebürtige Leipziger, der seit 1992 in Altenburg als freischaffender Künstler lebt und arbeitet, hat sich sein Rüstzeug nach der Schriftsetzerlehre in Abendkursen an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig (HGB) und später beim Studium an der Fachschule für Werbung und Gestaltung in Berlin geholt. Dort erwarb er 1990 den Abschluss als Diplom-Grafikdesigner.

Hammitzsch hat lange Jahre ausschließlich im grafischen Bereich gewirkt, unter anderem als Buchgestalter beim Deutschen Verlag für Grundstoffindustrie, sich erst in den letzten drei Jahren wieder verstärkt der Malerei gewidmet. Geprägt wurde sein Schaffen während seiner HGB-Zeit durch die Bekanntschaft mit der Leipziger Malerin Angelika Tübke. Unter ihrer Anleitung habe er seine Fertigkeiten auf dem Gebiet der Malerei der Alten Meister vertiefen und weiterentwickeln können, verriet er.

Die Ausstellung in der Lehmhaus Galerie ist bis 14. Februar donnerstags bis samstags von 14 bis 18 Uhr sowie nach Vereinbarung unter Tel. 034203 32588 geöffnet. Ulrike Witt

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 20.01.2015
Ulrike Witt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

    Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. Hier das Ergebnis! mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lädt am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos in unserem Special. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

28.04.2017 - 12:03 Uhr

Die Eilenburger bestreiten am Sonnabend ihr vorletztes Heimspiel in der laufenden Sachsenligasaison gegen Aufsteiger VfB Zwenkau.

mehr