Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Landwirtschaft anno dunnemals: Großpösna feiert Gemeindefest

Dorfleben Landwirtschaft anno dunnemals: Großpösna feiert Gemeindefest

Mit der Ölkanne in der Hand war Erhard Herrmann einer von vielen, die am Wochenende das Gemeindefest Großpösna zu einem kleinen Erlebnis machten.

Mit der Ölkanne aushelfen: Erhard Herrmann und andere zeigten beim Gemeindefest in Großpösna, wie Landwirtschaft früher funktionierte.

Quelle: Jörg ter Vehn

Großpösna. Mit der Ölkanne in der Hand war Erhard Herrmann einer von vielen, die am Wochenende das Gemeindefest Großpösna zu einem kleinen Erlebnis machten.

Herrmann ist Mitglied der Traktorenfreunde Holzhausen. Sonst sei er ja selbst mit seinem Lanz-Bulldog und einer Dreschmaschine unterwegs, aber diesmal habe er bei den Standmotorenfreunden Großpösna ausgeholfen, schmunzelte er. Am Stiftendrescher der beiden Ingos, Ingo Voigtland und Ingo Thielbein, schmierte er die Lager. Immerhin stamme die Maschine aus den Jahren 1880-1890, verrichte, mit einem Motor und einem langen Gurt angetrieben, immer noch ihren Dienst, erklärte er.

Mitglieder des Taekwondo Vereins Hansu Leipzigerland zeigten ihr Können

Mitglieder des Taekwondo Vereins Hansu Leipzigerland zeigten ihr Können.

Quelle: Jörg ter Vehn

Über rund 40 Maschinen verfüge die lose Vereinigung der Standmotorenfreunde, erzählte Mitglied Heinz Schreiber. Etwa ein halbes Dutzend davon war beim Fest auf der Rittergutswiese hinterm Gemeindeamt aufgebaut. Deutlich zahlreicher, aber auch kleiner und etwas jünger waren die Stücke vom Oldtimerstammtisch. Wenngleich Heinrich Günsche es mit seiner in Sachsen einzigartigen „Flottweg III FK“ aus dem Jahr 1927 vom Alter her fast mit ihnen aufnehmen konnte. Alte Motorräder finde man mit etwas Glück immer noch in den Scheunen der umliegenden Ortschaften, so Ralph Gruhlemann. Er kam in Hirschfeld an eine „Standard“ aus dem Jahr 1938 – „samt aller alten Zulassungen“, zeigte er stolz.

18 Sterni-Kisten schaffte sie, erst bei Nr

18 Sterni-Kisten schaffte sie, erst bei Nr. 19 war Schluss: Lisa-Marie von der Jugendfeuerwehr ist ein Klettertalent.

Quelle: Jörg ter Vehn

Taekwondo-Vorführungen, Kistenstapeln, Bücher-Flohmarkt, Auto bemalen, Gartenbahn fahren, Bier und Würstchen, Limo und Kuchen, Tanz – für jeden war etwas dabei beim Gemeindefest. Höhepunkt war wie immer der große Festumzug am gestrigen Sonntag.

Von Jörg ter Vehn

GRosspösna 51.269684128697 12.502309723279
GRosspösna
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

    Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. Hier das Ergebnis! mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lädt am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos in unserem Special. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

19.04.2017 - 06:37 Uhr

Wacker Dahlen verliert dramatisches Derby gegen Wermsdorf und zwei Spieler durch Feldverweise

mehr