Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Letzte Präsentation des Berufsschulteils am alten Standort in Markkleeberg

Letzte Präsentation des Berufsschulteils am alten Standort in Markkleeberg

 

Markkleeberg. Am Samstag standen die Türen der Berufsschule auf dem Markkleeberger Rathausplatz zum letzten Mal für interessierte Zehntklässler und ihre Eltern offen.

Mit eingeschränktem Angebot: Denn Leiterin Maren Deistler und ihre Kollegen präsentierten zwischen 9 und 12 Uhr einzig das biotechnologische Gymnasium. Wie berichtet, wird die Ausbildung der Gärtner und Floristen – aktuell rund 320 Jugendliche – ab Spätsommer dieses Jahres in der Berufsschule Wurzen fortgesetzt. In Markkleeberg verbleiben lediglich die angehenden Abiturienten – und das auch nur für ein Schuljahr. Der Umzug in die Stammschule Böhlen des Beruflichen Schulzentrums Leipziger Land steht fest. Erst jüngst hatte der Bau- und Vergabeausschuss des Kreises sich für einen weiteren Neubau in Böhlen entschieden und damit die Grundlage für die Zukunft des biotechnologischen Gymnasiums am neuen Standort gelegt.  

  Derzeit drücken 64 junge Frauen und Männer mit Ziel Abitur in Markkleeberg die Schulbank. „Und deren Zahl dürfte sich auch im neuen Schuljahr nicht wesentlich ändern“, glaubt Deistler. Denn in ganz Sachsen gibt es gerade fünf Bildungsstätten, die die Vertiefungsrichtung Biotechnologie bis zur Hochschulreife anbieten, im Bereich der Landesdirektion Leipzig nur die eine. Wer sich um einen Platz bewerben möchte, muss bis spätestens zum 31. März seine Unterlagen einreichen. „Unterrichtet werden die Klassen im kommenden Schuljahr im Container an der Raschwitzer Straße, der bis dahin sechs Räume inklusive Fachkabinette und Labor beherbergen wird“, erläuterte Deistler. Ins benachbarte marode Hauptgebäude, das ab 2011 Domizil der Volkshochschule Leipziger Land sowie der Musik- und Kunstschule „Ottmar Gerster“ werden soll, ziehen derweil die Handwerker ein.  

Ulrike Witt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

18.08.2017 - 06:44 Uhr

Klinger/Mißlitz-Elf möchte nach dem Auftaktsieg der Vorwoche gegen die Landesliga-Reserve von der Thaerstraße nachlegen.

mehr