Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markkleeberg Liebe zum Detail
Region Markkleeberg Liebe zum Detail
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:51 29.12.2009
Markkleeberg

Malerin Ursula Bückner zeigt verschiedene Arbeiten aus den vergangenen Jahren. Die Motive hat die ehemalige Kunstpädagogin, die seit 1995 als freischaffende Künstlerin im Unruhestand ist, in der Messestadt, aber auch in Markkleeberg gefunden. So wird der Besucher in der Cafeteria im Erdgeschoss das alte und das neue Messegelände, den Cospudener See und natürlich die Pleißenburg als eines der bekanntesten Leipziger Wahrzeichen im Lichtdruck entdecken. Außerdem erwartet interessierte Gäste ein besonderes Angebot: „Markkleeberger Türme und Türmchen“ im Kalender 2010. „Die Architektur fasziniert mich einfach“, erzählt Bückner, die seit 1966 in der Großen Kreisstadt lebt. Gefunden hat sie die Objekte ihrer Begierde unter anderem in der Mehringstraße. Für den Sommer 2010 hat Bückner übrigens schon eine Schau im Gutshaus Markkleeberg-Ost fest eingeplant. Dann zeigt sie sich erstmals von einer anderen Seite: als Kinderbuch-Illustratorin.  

Ulrike Witt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit zwei Wochen wird in der Beratungsstelle des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in der Hauptstraße emsig gepackt. Kisten stapeln sich inzwischen und warten heute auf den Umzugswagen und fleißige Helfer.

28.12.2009

Ein Ort der Begegnung ist die Imnitzer Dorfkirche nur noch einmal im Jahr. Am Tag des offenen Denkmals, am zweiten Sonntag im September, da zieht es vor allem all jene in den Dalziger Weg, die einst in dem kleinen Gotteshaus getauft, konfirmiert oder getraut wurden.

27.12.2009

Neues in Sachen kaputter Lärmschutzwand an der so genannten Gaschwitzquerung: Bis Weihnachten hatten Firmen Zeit, ihre Angebote im Rahmen der Ausschreibung abzugeben.

27.12.2009