Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markkleeberg Mandat abgewählt
Region Markkleeberg Mandat abgewählt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:12 01.10.2009
Anzeige
Markkleeberg

Das überraschte ihn positiv, stand er doch im Ranking der Kandidaten seiner Partei an letzter Stelle. „Dies bedeutet ein Stadtratsmandat“, folgerte der Urologe messerscharf. Aber: „Ich habe mich entschieden, das Mandat nicht anzunehmen. Dies erlauben meine vielfältigen beruflichen Aktivitäten leider nicht“, teilte Schulze dem Stadtrat mit und verwies auf Bereitschaftsdienste.

Diese Entscheidung hat Folgen: Auf der Tagung am Mittwoch nahmen die Stadträte die Absage offiziell und bei satten 15 Enthaltungen zur Kenntnis. Einstimmig kürte die Runde Robby Stamm (CDU) als Nachrücker. Des Weiteren mussten der Finanz- sowie der Bauausschuss neu gebildet werden. In Letzterem hat jetzt Stamm Sitz und Stimme, in Sachen Finanzen ist er Stellvertreter.

SPD und Linke reagierten empört auf Schulzes Abgang. „Was wir hier tun, ist kein Spiel“, meinte SPD-Fraktionschef Rolf Müller. „Die Tätigkeit im Stadtrat hat etwas mit Ernsthaftigkeit zu tun.“ Müller erinnerte auch daran, dass Schulze bereits zum zweiten Mal kandidiert hat, das Mandat damals antrat, später aber zurückzog. „Er wusste also um den Zeitaufwand.“ Dieter Bormann (Die Linke) mahnte: „Es gibt eine persönliche moralische Verpflichtung, bei einer Kandidatur das Amt auch anzutreten.“

Ingolf Rosendahl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Markkleeberger Stadtrat hat am Mittwochabend einer Veränderungssperre für den Bebauungsplan „Gewerbegebiet Wachau-Nord“ mehrheitlich zugestimmt. Anlass ist die Absicht privater Investoren, auf dem Areal eines Autohandels an der Bornaischen Chaussee einen Aldi-Markt sowie ein Casino zu errichten.

01.10.2009

„Auf den Flügeln des Gesangs durch das Jahr“, so lautet der Titel des Chorkonzertes, das am Sonntag ab 17 Uhr in der Auenkirche Markkleeberg-Ost erklingt. Der Cantamus Chor präsentiert Lieder von Brahms, Mendelssohn Bartholdy, Reger, Schubert und Künstlern der Leipziger Musikszene.

01.10.2009

Filmprogramme und -plakate sammeln viele. Solche, die sich auf die Zeit Napoleons beziehen, haben es Michél Kothe angetan. Und da sich der Verband Jahrfeier Völkerschlacht bei Leipzig 1813 bis zum Jubiläum 2013 ohnehin Themen aus dem zivil-historischen Bereich suchen will, war bald die Idee zur Filmreihe geboren.

01.10.2009
Anzeige