Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Miss Cross de Luxe gesucht

Miss Cross de Luxe gesucht

Es bleibt dabei: Joggen, Waldlauf und Stadionrunde war gestern. Heute sind tiefe Wasserlöcher, matschige Schlammgruben und steile Anstiege in. So wie am 2. Oktober, wenn Großstadtindianer und Naturburschen ihre Fitness beim zweiten Sparkassen Cross de Luxe, dem ultimativen Hindernislauf im Leipziger Neuseenland, unter Beweis stellen.

Voriger Artikel
Fünftes Fischerfest am Markkleeberger See zieht tausende Gäste an
Nächster Artikel
Elsa sucht neues Zuhause

Ob blond, ob braun: Die drei Leipziger Studentinnen Aniko, Sophia und Sarah (von links) wollen am 2. Oktober Miss Cross de Luxe werden. Dafür zeigen sie am Markkleeberger See trotz herbstlicher Temperaturen viel Haut.

Quelle: André Kempner

Markkleeberg. Wer schon bei der Premiere im vergangenen Jahr am Markkleeberger See dabei war, kann mit einigen neuen Herausforderungen rechnen. Eine optische dürfte definitiv die erwartete hohe Zahl attraktiver sportlicher Frauen sein. Denn der Veranstalter, die Sportfreunde Neuseenland, suchen erstmals die Miss Cross de Luxe. Und die muss nicht nur umwerfend gut aussehen, sondern ihre Sportlichkeit beim Hindernislauf der besonderen Art vor aller Augen präsentieren. Mindestens eine Runde über sieben Kilometer müssen die Kandidatinnen erfolgreich absolvieren, um ihre Chance auf Titel, Krönchen und Preis bis zum Schluss zu wahren.

Bewerben können sich Frauen jeden Alters – unabhängig von Größe und Gewicht – ab sofort mit Bild im Internet unter www.crossdeluxe.de. Und dort beziehungsweise unter www.facebook.com/sportfreunde.neuseenland können die Frauen auch die ersten Punkte sammeln und so zur Favoritin werden. Wer die Miss Cross de Luxe 2011 wird, darüber entscheidet am 2. Oktober letztlich die Laufleistung.

Allerdings gibt es einen Wermutstropfen: Die Mädels werden nicht wie die ersten Kandidatinnen Aniko, Sophia und Sarah in Bikinis auf die Strecke gehen, sondern in praktischen Tank Tops.

Ulrike Witt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

19.08.2017 - 17:28 Uhr

Mit einem Doppelpack ebnet Patrick Böhme den Weg zum 4:0 Sieg gegen den Aufsteiger aus Bad Düben 

mehr