Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 0 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mitnetz legt Felder um Strommasten flach

Mitnetz legt Felder um Strommasten flach

Sind hier Ufos gelandet oder haben Gewitter und die Sommerstürme der vergangenen Tage etwa ganze Arbeit geleistet? Fragen, die sich Neugierige derzeit zwischen Zwenkau und Großdalzig beim Blick auf platte Stellen rund um die Strommasten stellen.

Voriger Artikel
Schloss ziert neue 1813-Medaille
Nächster Artikel
Österreicher in der Völkerschlacht rücken in den Fokus

Wie reingehauen sehen die Felder derzeit rund um viele Strommasten im Raum Zwenkau aus. Grund sind Pflegearbeiten des Netzbetreibers.

Quelle: André Kempner

Zwenkau. Die Erklärung ist gar nicht außerirdisch, sondern ganz einfach: "Insgesamt 17 Masten wurden im Bereich Zwenkau seit Ende Juni mit Wasser abgestrahlt, um danach bis Ende August neuen Korrosionsschutz aufbringen zu können. Damit Schmutz und Farbreste nicht auf die Getreidefelder fallen, werden vorab Planen ausgelegt, die das Korn platt drücken", erläutert Claudia Anke, Sprecherin der Mitnetz Strom in Halle/Saale.

"Aber warum wird das ausgerechnet jetzt, kurz vor der Ernte, und nicht später gemacht?", wundern sich Dorfbewohner, die naturgemäß einen engeren Bezug zur Landwirtschaft haben. "Für diese Arbeiten gibt es nur ein bestimmtes Schaltfenster im Netz, das bereits Anfang des Jahres von unseren Fachleuten festgelegt wurde. Daran müssen wir uns halten", betont Anke. Die Termine seien aber frühzeitig mit den Bauern abgestimmt worden. Die Betroffenen hätten sich sehr kooperativ gezeigt. "Eventuelle Schäden oder Ernteausfälle werden selbstverständlich reguliert", versichert die Mitnetz-Sprecherin.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 31.07.2015
Ulrike Witt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

    Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. Hier das Ergebnis! mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lädt am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos in unserem Special. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

29.04.2017 - 19:27 Uhr

Das Sichtungsturnier der B-Juniorinnen am Sonnabend im Dr.-Fritz-Fröhlich-Stadion gewann Mittelsachsen vor Nordsachsen.

mehr