Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mongolen zu Gast im Leipziger Neuseenland

Tourismusentwicklung Mongolen zu Gast im Leipziger Neuseenland

Der Botschafter der Mongolei in Deutschland, Tsolom Bolor, hat sich am Dienstag auf Einladung der CDU-Bundestagsabgeordneten Katharina Landgraf im Landkreis Leipzig umgeschaut. Kennen gelernt hatten sich beide auf einer parlamentarischen Veranstaltung in Berlin.

Großes Interesse an der Tourismusentwicklung: Katharina Landgraf zeigt Botschafter Tsolom Bolor (Vierter von rechts) den Seepark Auenhain.

Quelle: André Kempner

Markkleeberg. Der Botschafter der Mongolei in Deutschland, Tsolom Bolor, hat sich am Dienstag auf Einladung der CDU-Bundestagsabgeordneten Katharina Landgraf im Landkreis Leipzig umgeschaut. Kennen gelernt hatten sich beide auf einer parlamentarischen Veranstaltung in Berlin.

Erste Station war am Vormittag die Filzfabrik in Wurzen, in der mit mongolischer Wolle Klavier- und Industriefilze hergestellt werden. Danach stand der Seepark Auenhain auf dem Programm. Bolor habe im Leipziger Neuseenland neben dem Landschaftsumbau besonders die Entwicklung des Tourismus interessiert, die in seiner asiatischen Heimat noch in den Kinderschuhen stecke, berichtete CDU-Landtagsabgeordneter Oliver Fritzsche, der beide den ganzen Tag begleitete.

Praktische Tipps erhielt der Botschafter von der Geschäftsführerin des Seeparks Auenhain, Birgit Kreutzmann. Gemeinsam besichtigten sie dann das Bisongehege am Markkleeberger See. Immerhin sind die Hälfte der knapp drei Millionen Mongolen Nomaden und Viehzüchter, Landwirtschaft und Offenlandhaltung daher von großem Interesse. Auch wenn in der Mongolei natürlich Yaks das Bild prägen.

Verständigungsprobleme gab es zwischen Landgraf und Bolor nicht. Der Diplomat gehört zu den 30 000 Mongolen die in Deutschland studiert haben, daher ausgezeichnet Deutsch sprechen.

Von Ulrike Witt

Markkleeberg Auenhain 51.26018 12.428598
Markkleeberg Auenhain
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg
Markkleeberg in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 31,36 km²

Einwohner: 24.240 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 773 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04416

Ortsvorwahlen: 034297, 034299, 0341

Stadtverwaltung: Rathausplatz 1, 04416 Markkleeberg

Ein Spaziergang durch die Region Markkleeberg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

21.11.2017 - 11:59 Uhr

Wenn es draußen kälter und dunkler wird, beginnt die Hallensaison. Wir bieten eine Übersicht über Turniere in und um Leipzig und sind dankbar für Hinweise.

mehr