Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markkleeberg Neue Fahrattraktion für Kinder ab Drei
Region Markkleeberg Neue Fahrattraktion für Kinder ab Drei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 20.06.2017
Die Bambinis vom VfB Zwenkau testen, begleitet von Kika-Star Ben Blümel und Maskottchen Buddel, die neue Fahrattraktion „Anca“. Quelle: Christian Modla / Westend Communication
Zwenkau/Leipzig

Der Adler ist gelandet: Im Freizeitpark Belantis gibt es eine neue Fahrattraktion. Der Mini-Topspin „Anca“ – übersetzt Adler – wird vor allem die Augen der kleinen Besucher zum Leuchten bringen. Denn das Fahrgeschäft vom italienischen Hersteller BFVISA Group ist speziell für Kinder ab drei Jahren mit mindestens 90 Zentimetern und maximal 1,55 Meter Körpergröße gedacht.

Offiziell eingeweiht wurde „Anca“, das im „Reich der Sonnentempel“ gleich gegenüber der Achterbahn „Huracan“ steht, am Wochenende von Kika-Moderator Ben Blümel. Unterstützt wurde der 36-jährige Fernsehstar und Popsänger von einer besonders kritischen Jury: den Bambinis des VfB Zwenkau. Lina, Stürmer Paul, Torhüter Emilian und ihre Freunde machten den ersten Probeflug auf den Schwingen des Adlers. Und die kleinen Fußballer konnten gar nicht genug bekommen.

„Noch mal“, rief die fünfjährige Lina begeistert, „das grummelt so schön im Bauch.“ Für Belantis-Geschäftsführer Erwin Linnenbach die schönste Bestätigung: „Als Familienfreizeitpark versuchen wir Angebote für alle Altersklassen zu schaffen. Deswegen sind wir besonders stolz, dass wir nun neben unserer Mini-Achterbahn ’Huracanito’ eine weitere Attraktion für Kinder ab Drei haben.“

Bambini-Trainer Nico Funke freute sich mit seinen Knirpsen. Die durften einen ganzen langen Tag mit ihm und ihren Eltern das Abenteuerreich entdecken. Wie berichtet, hat der Freizeitpark gerade erst seine Partnerschaft mit dem VfB Zwenkau um zwei weitere Jahre verlängert.

Von Ulrike Witt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auch der Brandanschlag auf vier Dienstwagen der Markkleeberger Stadtverwaltung geht auf das Konto von Autonomen. Jetzt liegt ein Bekennerschreiben vor.

19.06.2017

Die Jüngsten eröffneten am Sonntag rasant den sonnigen Aktivtag, der in Kooperation von Landkreis, Kreissportbund (KSB) und Belantis mit Spiel und Spaß für die ganze Familie an den Zwenkauer See lockte. Sie rannten beim Kinderlauf vor den Halbmarathonis und den Teilnehmern des Zehn-Kilometer-Laufs mit Feuereifer vorneweg.

19.06.2017

Jubel im Sportpark „Camillo Ugi“ – ein Traum ist in Erfüllung gegangen: Der Stadtfanfarenzug Markkleeberg ist zum zweiten Mal in Folge Landesmeister geworden und hat sich damit als Gastgeber der Landesmeisterschaften der sächsischen Spielleute (Lamei) das schönste Geschenk zum 40. Geburtstag selbst gemacht.

19.06.2017