Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markkleeberg Neue Turmbekrönung mit Festgottesdienst gefeiert
Region Markkleeberg Neue Turmbekrönung mit Festgottesdienst gefeiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 19.05.2017
Der Turm der Dorfkirche steht gut zwei Jahre nach dem Brand wieder. Am Sonntag wurde die Turmbekrönung aufgesetzt. Quelle: Andre Kempner
Anzeige
Zwenkau

Zwei Jahre und 123 Tage nach dem Kirchenbrand in Tellschütz wurde am Sonntag die neue Turmbekrönung mit einem Festgottesdienst von mehr als 100 Menschen gefeiert.

„Die Sonne lacht, wir können uns von Herzen freuen und Gott danken, dass der Wiederaufbau unserer Dorfkirche voranschreitet“, erklärte Pfarrerin Barbara Hüneburg. Superintendent Martin Henker sprach von einem besonderen Moment: „Nicht jede Generation erlebt eine Turmbekrönung, hier ist es nach der Sanierung der Kirche 1994 die zweite.“

Er dankte allen, die dazu beigetragen hätten, die anfängliche Resignation und Lähmung zu überwinden. „Es gehört eine innere Kraft und Entschlossenheit dazu und eine Antwort auf die Frage ’Brauchen wir diese Kirche?’“, machte Henker auch die Diskussionen innerhalb der evangelischen Landeskirche deutlich.

„Eine Ruine in der Mitte des Dorfes zu belassen, kam für uns nicht in Frage und auch kein Dorf ohne Kirche“, so Kirchenvorstand Sandro Berthold. Kugel und Wetterfahne mit den Jahreszahlen 1765 und 2017 wurden vom Leipziger Kupferschmied Wolfgang Wetzig gefertigt.

Von Ulrike Witt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der 1. FC Bayern München ist doch zu knacken: Wenn nicht von RB Leipzig, dann von Lok Leipzig. Mit einem „Traumfinale und einem Traumergebnis“, wie Veranstalter Torsten Woitag sagte, ist der erste Oleo-Sommer-Cup für die Fußball-E-Jugend im Eichholz-Stadion in Zwenkau zu Ende gegangen. Im Neunmeterschießen machten Loks Nachwuchskicker mit einem 3:1 das scheinbar Unmögliche möglich.

16.05.2017

Doppelte Ehre für Belantis: Das Fachportal Freizeitparkfun.de hat der erst 2015 in Betrieb genommenen Familien-Achterbahn „Cobra des Amun Ra“ das Prädikat „Sehr gut“ verliehen. Zudem erhielt Entertainer Erik Köhler für seine schauspielerischen Leistungen als Pirat Captain Black in der erstmals ausgelobten Schauspiel-Kategorie fünf von fünf möglichen Sternen.

19.05.2017

Zur Wiedereröffnung der Geriatrischen Tagesklinik der Sana Kliniken Leipziger Land in Zwenkau gab es diese Woche Blumen für die beiden ersten Patienten von der leitenden Oberärztin Dr. Petra Berger. Die Ernährungsmedizinerin und Fachärztin für Innere Medizin als auch Geriatrie ist froh, dass die Versorgungslücke in der Region nach rund einem Jahr Pause endlich wieder geschlossen wird.

13.05.2017
Anzeige