Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ökolöwe: Linie 9 bis zum Hafen verlängern

Ökolöwe: Linie 9 bis zum Hafen verlängern

Der Ökolöwe schlägt in der Diskussion um die Einstellung der Linie 9 vor, die Tram auf neuen Schienen vom Forsthaus Raschwitz entlang der Koburger Straße bis zum Hafen Zöbigker zu verlängern.

Markkleeberg. Es sei unverantwortlich, über eine Einkürzung der Linie 9 zu fabulieren, ohne Alternativen ernsthaft zu prüfen, so Tino Supplies, verkehrspolitischer Sprecher des Ökolöwen. "Die Region kann nur nachhaltig wachsen, wenn der Nahverkehr ausgebaut wird, statt Straßenbahnen stillzulegen."

Der Ökolöwe rate dringend dazu, den Zwang zur Veränderung offensiv anzugehen und eine Neutrassierung der Linie 9 bis zum Cospudener See zu prüfen. "So wäre ganz Leipzig mit der Naherholungslandschaft südliches Neuseenland direkt verbunden. Statt in Konkurrenz zur S-Bahn zu treten, würde die Straßenbahn so eine große zusätzliche Nachfrage bedienen", erklärt der Ökolöwe.

Die Fahrzeit ab Connewitzer Kreuz werde zirka 15 Minuten betragen. Mit der neuen Linienführung würden zudem die wachsenden Wohngebiete in Markkleeberg-West an das Leipziger Straßenbahnsystem angeschlossen. Gegenüber der heutigen Strecke auf Markkleeberger Flur sei die neue Linie 9 nur rund ein Drittel länger (3,4 km statt 2,1 km), erschließe aber ein völlig neues Gebiet mit erheblichen Fahrgastpotenzialen. Der Ökolöwe fordere den Freistaat Sachsen dazu auf, dieses wichtige Infrastruktur-Projekt finanziell zu unterstützen.

Schon Pläne zur - ungleich kürzeren und leichteren - Verlängerung der Linie 11 zum Markkleeberger See waren am Votum des Stadtrates gescheitert. Dabei war dort bei der See-Planung sogar eine Wendeschleife vorgesehen worden. Im Hafen Zöbigker hingegen ist jetzt schon kein Platz mehr. Zudem liegen mehrere Engstellen an der gedachten Trasse. -tv

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 05.03.2015

Jörg ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg
Markkleeberg in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 31,36 km²

Einwohner: 24.240 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 773 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04416

Ortsvorwahlen: 034297, 034299, 0341

Stadtverwaltung: Rathausplatz 1, 04416 Markkleeberg

Ein Spaziergang durch die Region Markkleeberg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr