Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Premiere für Mitmachdorf am Torhaus Markkleeberg

Premiere für Mitmachdorf am Torhaus Markkleeberg

Vor 197 Jahren tobte die Völkerschlacht vor Leipzig und kostete zehntausende Menschen – Soldaten wie Zivilisten – das Leben. In Erinnerung an das Geschehen werden an diesem Wochenende mehr als 800 Uniformierte aus ganz Europa zu Biwaks und zur großen Gefechtsdarstellung auf dem Agra-Gelände zwischen Torhaus Dölitz und Markkleeberg-Ost erwartet.

Markkleeberg. Die Ersten werden bereits morgen Vormittag ihre Zelte aufschlagen und mit ihrer Ausrüstung wieder für neugierige Blicke sorgen.

In ein Mitmachdorf sind kleine und große Besucher erstmals für Samstag von 10 bis 13 Uhr auf den Biwakplatz am Torhaus Markkleeberg-Ost eingeladen. Dort können Interessierte in historische Kleider schlüpfen, Proviantbeutel bedrucken und Handpuppen ausprobieren. Der Eintritt ist frei, allerdings sollten fünf Euro für die Kostümleihe bereitgehalten werden. Um 13.30 Uhr geht es dann auf dem Agra-Vorführplatz nahe der Mönchereistraße weiter. Bis zum Beginn der traditionellen Gefechtsdarstellung um 14 Uhr werden zivile Spielszenen gezeigt. Erwachsene zahlen fünf Euro, Kinder ab vier Jahren, Schüler, Studenten, Azubis, Schwerbehinderte und Leipzig-Pass-Inhaber bei Vorlage des Ausweises jeweils drei Euro. Im Preis enthalten ist der Besuch des Zinnfigurenmuseums im Torhaus Dölitz, die Ausstellungen im Schloss und Torhaus Markkleeberg sowie der Zutritt zu den beiden historischen Biwaks. Autofahrer sollten den Parkplatz am Agra-Eingang Bornaische Straße nutzen.

Sonntagmorgen ziehen die Truppen von den Biwaks zum Napoleonstein an der Leipziger Tabaksmühle, wo um 10 Uhr in unmittelbarer Nähe des Völkerschlachtdenkmals die Gedenkfeier des Verbandes Jahrfeier Völkerschlacht stattfindet.

Ulrike Witt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

14.08.2017 - 08:12 Uhr

Coach Dierk Kupfer vom Nordsachsenligisten äußert sich im Interview über die Ziele in der bevorstehenden Saison, den kleinen Kader und ungewöhnliche Methoden. Zum Kreisoberliga-Auftakt steht am Samstag gleich das brisante Derby gegen Wacker Dahlen auf dem Programm.

mehr