Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markkleeberg Problem erkannt, Lösung noch nicht in Sicht
Region Markkleeberg Problem erkannt, Lösung noch nicht in Sicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:37 14.03.2012
Schlösser allein reichen schon lange nicht mehr: Kap-Wirt Matthias Reinhardt rüstet sicherheitstechnisch auf. Quelle: André Kempner
Zwenkau

Gestohlen wurden ein Durchlaufkühler und Gastro-Kleinartikel. Dem nicht genug, schmissen die Täter noch Geschirr auf die Leipziger Straße und leerten Feuerlöscher in den Lagerräumen. Und Reinhardt ist nicht der einzige Betroffene. Allein die Firma Lau Bau soll während der Erschließungsarbeiten am Südufer des Zwenkauer Sees im vergangenen Jahr 20 Mal von Dieben heimgesucht worden sein.

„Hier muss dringend was passieren. Was soll denn werden, wenn die ersten Boote im Hafen liegen und beschädigt sind. Dann hauen die Investoren und Touristen doch ganz schnell wieder ab“, meint Reinhardt. Seit fünf Jahren betreibt er in Zwenkau das „Schützenhaus“ am Eichholz. So etwas, wie am Kap, habe er dort noch nie erlebt. Er habe sich in der Stadt immer sicher und wohl gefühlt. Auch deshalb übernahm er vor einem Jahr die Gastronomie im Pavillon, öffnete neben dem Restaurant in der zweiten Etage auch die Sonnenterrasse auf dem Dach und einen Radler-Imbiss im Erdgeschoss. Rund 250 000 Euro hat die Familie in das Objekt gesteckt. Mitte Mai wurde Eröffnung gefeiert. Und die Gästezahlen machten Mut für die Zukunft, auch wenn der Winter naturgemäß eine Durststrecke ist. ...

Der komplette Beitrag steht am 15. März in der Leipziger Volkszeitung.

Ulrike Witt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Großpösna. Ein Breitgassendorf, Fachwerkhäuser und eine gut erhaltene Siedlungsstruktur: Dreiskau-Muckern gehört zu Sachsens schönsten Dörfern. So lautet das Fazit einer Kommission, die am Montagabend über die Aufnahme des Großpösnaer Ortsteils in die gleichnamige Interessengemeinschaft positiv entschieden hat.

13.03.2012

Am Zöbigker Hafen wurde am Montagnachmittag der Grundstein für zwei Häuser mit insgesamt 20 Ferienwohnungen gelegt.„Ich denke, dass wir die Übernachtungskapazitäten in Markkleeberg gut gebrauchen können und sich die Investition rechnen wird“, erklärte Oberbürgermeister Bernd Klose (SPD).

12.03.2012

Mehr Kunden, mehr Umsatz und vor allem viel mehr Platz – die vierte Zwenkauer Kinderkleiderbörse am Samstag war ein Erfolg. Rund 3000 Posten wurden verkauft, über 6000 Euro landeten in der Kasse.

11.03.2012