Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markkleeberg Radfahrer von Auto angefahren und schwer verletzt
Region Markkleeberg Radfahrer von Auto angefahren und schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:28 10.10.2018
An der Kreuzung Leipziger Straße/Bahnhofstraße in Zwenkau wurde am Mittwochmorgen ein Radfahrer von einem Auto erfasst. Quelle: privat
Zwenkau/Leipzig

Ein 54-jähriger Radfahrer ist am Mittwochmorgen bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Zwenkau (Kreis Leipzig) schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, erfasste ein 46-jähriger Pkw-Fahrer den Mann gegen 8 Uhr beim Linksabbiegen von der Leipziger Straße in die Bahnhofstraße.

Der Radfahrer, der aus der Bahnhofstraße kam, stürzte auf die Straße und erlitt laut Polizei schwere Verletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Gegen den Autofahrer wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung in Verbindung mit einem Verkehrsunfall ermittelt.

Von nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Etwas weniger Nutzer als im Vorjahr, aber eine bessere Auslastung: Die diesjährige Saison im Kanupark Markkleeberg ist seit Anfang Oktober zu Ende. Park-Chef Christoph Kirsten zieht Bilanz.

09.10.2018

Zum dritten Mal startete das Querfeldein-Radsport-Rennen bei bestem Herbstwetter und unter Flutlicht am 6. Oktober 2018  am Störmthaler See bei Leipzig.

08.10.2018

Dirk Panter, Fraktionsvorsitzender der SPD im sächsischen Landtag, tauschte kürzlich im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Omas Küche“ Anzug und Krawatte gegen eine Kochschürze und stand zwischen Günter Bauer, Chef der badischen Kunst- und Gourmet-Stube „Zum Türkenlouis“ sowie Chefkoch Michael Bauß am Herd.

09.10.2018