Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Richtfest für die neue Kita in Gaschwitz

Bau Richtfest für die neue Kita in Gaschwitz

Richtfest für die neue Kita in der Hauptstraße 284 in Gaschwitz: Die Gästeschar war am Mittwochmittag groß. Neben dem Markkleeberger Oberbürgermeister Karsten Schütze (SPD), Bürgermeisterin Jana Thomas, Landtagsmitglied Oliver Fritzsche (CDU) und Stadträten waren auch Vertreter des Jugendamtes und des künftigen Trägers, der Volkssolidarität, vor Ort.

Die nächste Kita für Markkleeberger Familien: WBG-Chef Philipp Staude schlug am Mittwoch symbolisch den Nagel ins Holz.

Quelle: André Kempner

Markkleeberg. Richtfest für die neue Kita in der Hauptstraße 284 in Gaschwitz: Die Gästeschar war am Mittwochmittag groß. Neben dem Markkleeberger Oberbürgermeister Karsten Schütze (SPD), Bürgermeisterin Jana Thomas, Landtagsmitglied Oliver Fritzsche (CDU) und Stadträten waren auch Vertreter des Jugendamtes und des künftigen Trägers, der Volkssolidarität, vor Ort.

Bauherr Philipp Staude, Geschäftsführer der kommunalen Wohnungsbaugesellschaft (WBG), stand die Freude ins Gesicht geschrieben. „Die Kita ist der erste reine Neubau seit 20 Jahren für die WBG. Unser Geschäft sind sonst fast ausschließlich Sanierungen. Und dann ist es nicht irgendein Haus, sondern eine Kindereinrichtung mit 132 Plätzen die die soziale Infrastruktur Markkleebergs weiter verbessert“, erklärte er.

Vor 20 Jahren habe die Stadt mangels geeigneter Gebäude und Kinder Kitas schließen müssen. „Jetzt müssen wir schnell zusätzliche Plätze schaffen, weil der Bedarf trotz massiver Bautätigkeit noch immer nicht gedeckt ist“, sagte Staude. Die Idee für den halbprivaten Kita-Bau durch die WBG sei genau aus diesem Grund im Frühjahr 2015 im Rathaus geboren worden, erzählte der ehemalige Bürgermeister, für den die Gaschwitzer Kita auch das letzte Projekt als WBG-Geschäftsführer ist.

Mit der Stadtbild-Projekt GmbH habe die WBG einen verlässlichen Partner an ihrer Seite, betonte Staude. „Wir haben schnell Bande geschlossen und faire Gespräche geführt. Bislang läuft alles wie geplant, auch dank des Planungsbüros Stamm.“

Dass das Baufeld knapp bemessen ist und Probleme mit den Nachbarn fast unausweichlich sind, war allen Beteiligten von vornherein klar. Staude entschuldigte sich denn gestern auch für Unannehmlichkeiten während des Baus. „Es wäre besser gewesen, wenn ich gleich auf Sie zugekommen wäre. Dann hätten wir Meinungsverschiedenheiten frühzeitig ausräumen können. Das tut mir leid. Ich hoffe auf eine gute Nachbarschaft“, meinte er zu einem schmunzelnden Mann. Indes der Zeitplan ist sportlich, schon Ende des Jahres soll die Kita fertig sein.

Von Ulrike Witt

Gaschwitz Hauptstraße 284 51.2533707 12.3799399
Gaschwitz Hauptstraße 284
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg
  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr