Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
„Samenkorn“ wird zum Kindergarten ausgebaut

Gemeinderat Großpösna „Samenkorn“ wird zum Kindergarten ausgebaut

Die Gemeinde braucht mehr Platz für Kinder. Damit die lange geplante Erweiterung der Krippe „Samenkorn“ der Diakonie im Mühlweg am Oberholz zum Kindergarten termingerecht beginnen kann (die LVZ berichtete), gaben die Gemeinderäte am Montagabend grünes Licht für die Übernahme einer Bürgschaft.

Die Diakonie-Kinderkrippe „Samenkorn“ soll bis August 2017 zum Kindergarten ausgebaut werden.

Quelle: André Kempner

Grosspösna. Die Gemeinde braucht mehr Platz für Kinder. Damit die lange geplante Erweiterung der Krippe „Samenkorn“ der Diakonie im Mühlweg am Oberholz zum Kindergarten termingerecht beginnen kann (die LVZ berichtete), gaben die Gemeinderäte am Montagabend grünes Licht für die Übernahme einer Bürgschaft.

Für den Umbau stehen bei der Sächsischen Aufbaubank beantragte Fördergelder von rund 325 000 Euro aus. Ohne den positiven Bescheid, der Ende Januar erwartet wird, will die Diakonie jedoch nicht mit den Umbauarbeiten beginnen.

Damit die Arbeiten fristgerecht fertig werden, müssten die Ausschreibungen bei einer gesicherten Finanzierung im November erfolgen, so Bürgermeisterin Gabriela Lantzsch (parteilos). Die Gemeinde übernimmt nun die Bürgschaft, um den drohenden Bauverzug von einem Vierteljahr zu vermeiden. Denn dass der Fördermittelbescheid kommt, ist für Lantzsch sicher: „Ich kann mir nicht vorstellen, dass wir auch nur den Hauch eines Risikos eingehen. Ich bin optimistisch, am 1. August 2017 wird die Kita eröffnet.“

Die Tage des Analogfunks sind bei den Floriansjüngern gezählt. Die Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Großpösna werden nach einem mit den Kameraden erarbeiteten Konzept für 17 500 Euro auf Digitalfunk umgerüstet. Fördermittel in Höhe von 15 300 Euro wurden bewilligt.

Die kommunale Dorf- und Seenentwicklungsgesellschaft betreibt seit August den Parkplatz am Aussichtspunkt Rödgener Straße in Störmthal. Die ersten Erfahrungen mit ungewollten Hinterlassenschaften der Besucher zeigen, dass eine Toilette dringend benötigt wird. Im Bebauungsplan ist diese vorgesehen.

Geplant sei 2017 die Errichtung einer Trockentoilette, die keine separaten Anschlüsse benötige, für rund 15 000 Euro, so Hauptamtsleiter Daniel Strobel. Die Anlage könne zu 70 Prozent über Leader-Fördermittel für touristische Infrastruktur finanziert werden, diese müssten zum November beantragt werden. Die Gemeinderäte sagten einstimmig Ja.

Das Aufstellen von deutlich günstigeren Dixi-Toiletten wurde diskutiert, wegen der üblen Geruchsbelästigung im Sommer aber schnell wieder verworfen. Strobel stellte zwei mögliche Varianten vor. Über Folgekosten und Aufwendungen für die Reinigung will er sich kundig machen und den Gemeinderat informieren. „Wir wollen erst mal keine Gebühren nehmen“, betonte Lantzsch. Es wäre schön, wenn das funktioniere.

Auch der „Alte Aussichtspunkt“ südlich von Störmthal soll auf einstimmigen Wunsch verschönert werden. 30 000 Euro, zu 70 Prozent über Leader und zu 30 Prozent aus privaten Zuwendungen finanziert, wurden dafür genehmigt.

Von Gislinde Redepenning

Grosspösna 51.2683953 12.5025243
Grosspösna
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg
Markkleeberg in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 31,36 km²

Einwohner: 24.240 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 773 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04416

Ortsvorwahlen: 034297, 034299, 0341

Stadtverwaltung: Rathausplatz 1, 04416 Markkleeberg

Ein Spaziergang durch die Region Markkleeberg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

19.11.2017 - 00:47 Uhr

Bei widrigen Bedingungen setzen sich Platzherren mit 2:0 gegen den Radebeuler BC durch

mehr