Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sana Kliniken übernehmen jetzt auch Geriatriezentrum in Zwenkau

Rehabilitation Sana Kliniken übernehmen jetzt auch Geriatriezentrum in Zwenkau

Die Sana Kliniken Leipziger Land übernehmen voraussichtlich zum 1. Oktober das Helios Geriatriezentrum in Zwenkau – einschließlich aller Mitarbeiter. Der Vertrag sei bereits unterzeichnet, mit der Zustimmung des Kartellamtes werde in Kürze gerechnet, heißt es.

Bald in einer Hand: das Zwenkauer Krankenhaus in der Pestalozzistraße. Noch gehört das Geriatriezentrum zu Helios, die Innere Abteilung zu Sana.

Quelle: André Kempner

Zwenkau. Die Sana Kliniken Leipziger Land übernehmen voraussichtlich zum 1. Oktober das Helios Geriatriezentrum in Zwenkau – einschließlich aller Mitarbeiter. Der Vertrag sei bereits unterzeichnet, mit der Zustimmung des Kartellamtes werde in Kürze gerechnet, heißt es.

„Die Rehabilitationseinrichtung steht wirtschaftlich auf soliden Beinen. Unsere Möglichkeiten, sie weiterzuentwickeln, waren aufgrund der besonderen Situation vor Ort aber stark eingeschränkt“, erklärt Helios-Klinikgeschäftsführerin Dr. Ute Haase. Bis 2014 gehörten das Geriatriezentrum und die Innere Medizin im Zwenkauer Krankenhaus zur Helios-Gruppe. Im Zuge der Übernahme von 41 Rhön Kliniken durch Helios wurde der Akutbereich wegen kartellrechtlicher Einwände zunächst an die HCM SE und von dieser an Sana verkauft (die LVZ berichtete). Seit Januar 2015 gibt es damit zwei Unternehmen im Haus – Sana als Hausherr und Helios als Mieter.

„Für uns ist die Zusammenführung ein logischer Schritt, um dem Standort die nötige Handlungsfreiheit zurückzugeben“, betont Heiko Pichler, Regionalmanager der Helios Reha Sparte. Nach der Übernahme lägen Akut- und geriatrische Versorgung wieder in einer Hand, was die Stärken beider Fachbereiche bündele und die Patientenversorgung weiter verbessern werde, sagt Haase und fügt hinzu: „Das ist der richtige Weg, der für Patienten und Mitarbeiter enorme Vorteile bringt.“

Die Mitarbeiter sollen, so Sana, „zu unveränderten Bedingungen“ übernommen werden. Martin Jonas, Regionalgeschäftsführer der Sana Region Sachsen/Franken sagt: „Wir freuen uns sehr, ein so kompetentes, erfahrenes und motiviertes Team bei uns begrüßen zu dürfen. In enger Kooperation mit den niedergelassenen Ärzten werden wir die Altersmedizin weiter ausbauen, um den veränderten medizinischen Bedürfnissen einer älter werdenden Bevölkerung in der Region gerecht zu werden.“

Den Standort unter einer Trägerschaft zu betreiben, eröffne neue Perspektiven. „Mit der Verzahnung von Altersmedizin und Innerer Medizin können die Sana Kliniken eine moderne und ganzheitliche geriatrische Versorgung anbieten“, sagt Jonas. Perspektivisch solle die Altersmedizin als tragende Säule in Zwenkau etabliert werden, dafür die ambulante geriatrische Versorgung, die Akutgeriatrie, die geriatrische Tagesklinik und die Rehabilitation konzeptionell zusammengeführt werden. „Dieses Zusammenspiel in Verbindung mit den verschiedenen Facetten innerhalb der Altersmedizin ist einmalig in Sachsen. Dafür werden wir in den nächsten Jahren weiter in die baulichen Gegebenheiten, Medizintechnik und Know-how investieren“, kündigt Jonas an.

Das Geriatriezentrum ist auf die Behandlung von Patienten über 65 mit akuten, chronischen und langsam fortschreitenden Erkrankungen spezialisiert. Aktuell arbeiten hier mehr als 80 Ärzte, Therapeuten, Pflegekräfte, Sozialarbeiter, Psychologen und Diätassistenten. Sie betreuen jährlich rund 1350 Patienten.

Von Ulrike Witt

Zwenkau Krankenhaus 51.2202897 12.3305628
Zwenkau Krankenhaus
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr