Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
„Schanzarbeiten“ am archäologischen Denkmal im Oberholz

Illegale „Crossstrecke?“ „Schanzarbeiten“ am archäologischen Denkmal im Oberholz

Nur ein Ringwall und ein Hügel mit einem Schild erinnern an das wohl unscheinbarste und dennoch älteste Stück Großpösnas: das „Alte Schloss“ im Oberholz. Die Anlage aus der Zeit der Romanik wird jedoch immer wieder von Unbekannten beschädigt.

Weist auf das „Alte Schloss“ im Oberholz hin: Eine kürzlich neu aufgestellte, nun beschmierte Tafel erklärt die danebenliegende Ringwallanlage.

Quelle: Jörg ter Vehn

Grosspösna. Nur ein Ringwall und ein Hügel mit einem Schild erinnern an das wohl unscheinbarste und dennoch älteste Stück Großpösnas: das „Alte Schloss“ im Oberholz. Die Anlage aus der Zeit der Romanik wird jedoch immer wieder von Unbekannten beschädigt.

Erst vor Kurzem hatte der Staatsbetrieb Sachsenforst eine neue Tafel zum archäologischen Denkmal aufgestellt. „Wir wurden oft angesprochen, die alte – kaputte und inhaltlich überholte – Tafel zu ersetzen. Nun wieder einmal dieses Ergebnis…“, seufzt Forstchef Andreas Padberg, selbst ein Großpösnaer.

Aber nicht nur die Tafel wurde Ziel der Vandalen. Auch die Anlage selbst wurde aufgegraben, offenbar um eine Art Cross-Strecke für Fahrräder zu bauen, mutmaßt Revierförster Christoph Seifert. Er hat am Freitag Anzeige erstattet - nicht die erste.

Der Ringwall mit der längst verschwundenen Burg, die vermutlich um 1200 hier stand, ist nur ein Beispiel aus dem Oberholz. „Leider ist immer öfter festzustellen, dass es bei vielen Menschen nicht nur immer mehr am Naturverständnis mangelt, sondern dass auch die oft zusammen mit Projektpartnern mit viel Enthusiasmus erstellten Hinweistafeln, Wegeschilder, Erholungseinrichtungen und mehr zerstört oder beschmiert werden“, resümiert Padberg. Das sei in der letzten Zeit überall feststellbar gewesen, auch am Naturlehrpfad Eichholz, der Beschilderung der Neuen Harth, an mehrfach zerstörten Schranken, gestohlenen Sitzgarnituren und mehr.

Beim Ringwall sei von Sachsenforst versucht worden, die „Schanzarbeiten“ zurückzubauen. Da aber im Wald nicht ständig jemand aufpassen könne, sei es ein fast sinnloses Unterfangen. Mit dem Ordnungsrecht allein komme man nicht weiter. Padberg: „Hier würde ich mich freuen, wenn verantwortungsbewusste Waldbesucher und Eltern mithelfen, entsprechende Werte zu vermitteln.“

Von Jörg ter Vehn

Grosspösna 51.257868512602 12.505099220654
Grosspösna
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg
Markkleeberg in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 31,36 km²

Einwohner: 24.240 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 773 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04416

Ortsvorwahlen: 034297, 034299, 0341

Stadtverwaltung: Rathausplatz 1, 04416 Markkleeberg

Ein Spaziergang durch die Region Markkleeberg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

16.12.2017 - 06:44 Uhr

Kreisoberliga: Hentzschel-Elf strebt erfolgreichen Jahresabschluss an

mehr