Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schluss mit freundlichen Hinweisen - Falschparker werden jetzt abgestraft

Schluss mit freundlichen Hinweisen - Falschparker werden jetzt abgestraft

Großpösna. Besucher des Störmthaler Sees sollten künftig aufpassen. Die Gemeinde Großpösna hat jetzt angekündigt, ab diesem Wochenende Falschparker auch abzustrafen.

Voriger Artikel
Stürmisch, aber süß - Steinpleinair am Cossi erfolgreich beendet
Nächster Artikel
DRK vermittelt Alltagsbegleiter an Senioren

Schnell eingerichtet: der Parkplatz am Nordende der Halbinsel.

Quelle: Andre Kempner

Seit der Seeeröffnung komme es bei schönem Wetter zeitweise zu chaotischen Zuständen auf den Wegen zur Magdeborner Halbinsel, berichtete gestern Hauptamtsleiter Daniel Strobel. Radwege seien zugeparkt, die Felder voll- und Kreuzungen zugestellt worden, "Busse mit Gästen für die Vineta kamen teils nicht mehr durch", sagte er.

In den vergangen sechs Wochen seien von der Gemeinde jedoch nur freundliche Ermahnungen hinter die Windschutzscheiben gesteckt worden. Auf denen stand auch zu lesen, dass die Gemeinde das Problem durchaus ernst nimmt. "Wir haben uns die Situation angesehen, die Lieblingsbadestellen herausgefunden, mit den Betreibern der Angebote am See gesprochen und darauf Parkflächen ausgewiesen", erklärte Bürgermeisterin Gabriela Lantzsch (parteilos).

So gebe es ausgeschildert nunmehr zusammen rund 250 kommunale Stellflächen auf einer befestigten Fläche, die sonst auch für die Highfield-Bühnen genutzt wird, und nahe der Halbinsel-Spitze. Letztere werde an den Wochenenden mit einem Parkplatzwärter versehen, in der Woche könne dort das Parkticket per Telefon und SMS-Service geordert werden, so Strobel. "Das funktioniert gut. Man bekommt sogar eine Erinnerung aufs Handy und kann sofort verlängern, falls die Zeit abläuft", erläutert er.

Neben den kommunalen Flächen hielten auch die Firmen am See eigene Stellflächen bereit, so Strobel. Bei Lagovida gibt es - wie berichtet - rund 200, plus einen etwa gleichgroßen Überlaufparkplatz oberhalb des Ferienresorts. Beim Krystallpalast mit dem Vineta-Ableger sind es gut 40, die für Besucher bereit stehen.

"Wir begrüßen unsere Gäste am See", meinte Lantzsch. Sie seien ausdrücklich gern gesehen. Es sei auch Sorge getragen, dass genügend Stellflächen für alle Autofahrer bereitstünden, meinte sie. Niemand müsse in der Natur parken, oder verbotenerweise Wege zustellen. "Diese werden doch auch für die Rettungsfahrzeuge benötigt", bittet sie alle Autofahrer um Rücksicht.

Andere Orte haben das Bitten längst aufgegeben, strafen nur noch ab. So am Wochenende rund ums Pappbootrennen am Markkleeberger See, wo die legalen Stellflächen auch deutlich teurer waren.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 22.08.2014
Jörg ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

24.09.2017 - 08:51 Uhr

In einer hochemotionalen Partie setzten sich die Tauchaer E1-Junioren gegen die SG Olympia knapp mit 3:2 durch.

mehr