Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schmackhaftes Programm für Groß und Klein

Schmackhaftes Programm für Groß und Klein

Der Deutzener Jürgen Etzold fährt seit Dienstag jeden Morgen auf den Markkleeberger See hinaus. Der private Fischzuchtmeister schaut nach, was in seinen Netzen drin ist.

Voriger Artikel
„Viel Interessantes vor der Haustür“
Nächster Artikel
Gospel gewürzt mit Rap und Rock

Attraktion: Wenn die Fischer die Netze einholen, sind Schaulustige wie im September 2010 nicht weit.

Quelle: André Kempner

Markkleeberg. Schließlich sollen die Besucher des fünften Markkleeberger Fischerfestes an diesem Wochenende nicht hungrig bleiben.

„Bislang habe ich zwischen 30 und 40 Kilogramm rausgeholt“, verriet er gestern Nachmittag. Hauptsächlich Kleine und Große Maränen, aber auch Barsche und Hechte. Etzold hofft, dass die Markkleeberger und ihre Gäste diesmal mehr Appetit auf die einheimischen Maränen haben. „Wir Fischer wundern uns immer, dass die Sachsen im Urlaub Bodenseefelchen und Renken sehr gern essen, zu Hause aber mit Skepsis betrachten. Dabei ist die Maräne ein äußerst schmackhafter Fisch, dessen Gräten sich auch noch leicht ablösen lassen“, so Etzold. Und wem die Kleine Maräne mit 120 bis 130 Gramm Gewicht zu winzig sei, der solle eben zwei oder drei essen, rät der Fachmann.

Eingesetzt wurde der Bestand vor etwa fünf Jahren vom Anglerverband Leipzig. Der hat für das Fischerfest wieder ein buntes Programm zusammengestellt. So wird es neben Fisch in allen Variationen am Samstag von 16 bis 17 Uhr sowie am Sonntag von 14 bis 15 Uhr ein Schaufischen vor der Seepromenade in Markkleeberg-Ost geben. Und die Jüngsten können an beiden Tagen die heimischen Fischarten anhand von Spielen kennenlernen oder die Angel wie die Großen auswerfen.

Ulrike Witt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

19.10.2017 - 12:06 Uhr

Die Leipziger Polizei hat nach den Attacken auf Roter Stern Leipzig in Schildau unter anderem Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung aufgenommen.

mehr