Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sozialministerin Barbara Klepsch gratuliert Orthovital in Wachau zum 25-jährigen Bestehen

Firmenjubiläum Sozialministerin Barbara Klepsch gratuliert Orthovital in Wachau zum 25-jährigen Bestehen

Mit der Einweihung eines dreigeschossigen Neubaus im Gewerbegebiet Wachau hat die Firma Orthovital am Dienstagabend ihr 25-jähriges Bestehen gefeiert. Gäste aus Politik, Wirtschaft, Medizin und Sport nutzten die Möglichkeit, einen Blick „in eines der modernsten orthopädietechnischen Zentren in Mitteldeutschland“, wie Geschäftsführer Lars Jäger sagte, zu werfen.

Geschäftsführer Lars Jäger führt Sozialministerin Barbara Klepsch, Oberbürgermeister Karsten Schütze und weitere Gäste durch den Neubau.
 

Quelle: André Kempner

Markkleeberg.  Mit der Einweihung eines dreigeschossigen Neubaus im Gewerbegebiet Wachau hat die Firma Orthovital am Dienstagabend ihr 25-jähriges Bestehen gefeiert. Gäste aus Politik, Wirtschaft, Medizin und Sport nutzten die Möglichkeit, einen Blick „in eines der modernsten orthopädietechnischen Zentren in Mitteldeutschland“, wie Geschäftsführer Lars Jäger sagte, zu werfen.

„Herzlichen Glückwunsch. Ich bin tief beeindruckt“, meinte die sächsische Sozialministerin Barbara Klepsch beim Rundgang durch Geschäft und Werkstätten. Das Unternehmen Orthovital sei weit mehr als ein Sanitätshaus. Es stehe für Kompetenz, Innovation und Service. „Sie sind Ratgeber und Dienstleister für Ärzte, Kliniken, den Pflegebereich und natürlich ihre Kunden“, würdigte sie die Arbeit der 69 Angestellten. Die Gesundheitswirtschaft stehe nicht so stark im Fokus wie die Automobilindustrie. Mit 11,2 Milliarden Euro Bruttowertschöpfung im Jahr 2015 trage sie aber erheblich Wirtschaftskraft des Freistaates bei. Immerhin 13 Prozent der sächsischen Beschäftigten seien in dieser Branche tätig.

Oberbürgermeister Karsten Schütze (SPD) verkündete stolz: „Orthovital ist ein Vorzeigeunternehmen unserer Stadt.“ Die kurz nach der Wende in Leipzig gegründete Firma sei 1997 eine der ersten gewesen, die sich im heute zu fast 100 Prozent belegten Gewerbegebiet Wachau angesiedelt hat. „Markkleeberg ist eben nicht nur einer der beliebtesten Wohnorte in Sachsen, es ist auch ein Wirtschaftsstandort“, betonte der Rathauschef. Um die zahlreichen Ansiedlungswünsche von Unternehmen befriedigen zu können, arbeite die Stadt derzeit intensiv an der Erschließung neuer Gewerbeflächen.

Mit dem millionenschweren Neubau kann Orthovital sein Angebot in den Bereichen Orthopädietechnik, Orthopädieschuhtechnik, Rehatechnik, Kinderrehabilitation, Sanitätsfachhandel und Homecare ausbauen. Laut Geschäftsführer Jäger ist die Firma einer der führenden Komplettanbieter in Sachsen. Entwicklung, Anfertigung und Anpassung von technisch anspruchsvollen Hilfsmitteln lägen in einer Hand.
 

Von Ulrike Witt

Wachau Magdeborner Straße 19 51.281137 12.426498
Wachau Magdeborner Straße 19
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

19.10.2017 - 17:32 Uhr

In der Kreisklasse in Nordsachen ist es wieder spannend geworden, auch, weil Schmannewitz seinen dritten Tabellenplatz festigte.

mehr