Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sportunterricht mal anders

Bewegungsinitiative „Kindersprint“ Sportunterricht mal anders

Kindern im Grundschulalter Spaß und Freude an sportlicher Betätigung zu vermitteln, das hat sich die Bewegungsinitiative „Kindersprint“ auf die Fahnen geschrieben. Mit einem computergestützten Laufparcours tourt die seit Jahren quer durch Deutschland. Gestern machte das Team Station an der Grundschule in Markkleeberg-Mitte. Neun Klassen beteiligten sich dort.

Konzentration, Koordination und Schnelligkeit waren gestern beim „Kindersprint“ in der Turnhalle Schulstraße, hier Jean-Sebastien aus der Klasse 3b, gefragt.

Quelle: Ulrike Witt

Markkleeberg. Kindern im Grundschulalter Spaß und Freude an sportlicher Betätigung zu vermitteln, das hat sich die Bewegungsinitiative „Kindersprint“ auf die Fahnen geschrieben. Mit einem computergestützten Laufparcours tourt die seit Jahren quer durch Deutschland. Gestern machte das Team Station an der Grundschule in Markkleeberg-Mitte. Neun Klassen beteiligten sich dort.

„Schneller, schneller“, feuerten sich die 28 Mädchen und Jungen aus der Klasse 3b am Mittag gegenseitig an. Nur rund acht Meter lang war die Sprintstrecke, die die acht- und neunjährigen Kinder in der alten Turnhalle in der Schulstraße zu absolvieren hatten, aber gespickt mit einigen Hürden: Eine nach dem Zufallsprinzip gesteuerte Ampel gab Startzeit und Laufrichtung vor, Pylonen den Slalomkurs für den Rückweg.

„Mit zwei Lichtschranken messen wir auf die Hundertstelsekunde genau, wie schnell sich die Kinder durch den Parcours bewegen. Nach dem Zieleinlauf wird die Gesamtzeit aus den Einzelwerten Antritt, Sprintvermögen, Richtungswechsel und Pendelvermögen ermittelt“, erklärte „Motivatorin“ Lisa Stahl von der Bewegungsinitiative „Kindersprint“.

Der Parcours sei für alle Kinder, egal ob groß oder klein, dick oder dünn, Sport-As oder Bewegungsmuffel, geeignet. „Die etwas andere Sportstunde soll den Schülern vor allem Spaß machen“, betonte die 21-Jährige. Deshalb werde am Samstag auch jedes Kind am großen „Kindersprint“-Finale der Grundschulen der Region im Autohaus AMZ im Gewerbegebiet Wachau, Magdeborner Straße 12, teilnehmen können, unabhängig von der in den Vorrunden erreichten Zeit.

Jubel und Applaus für einen Super-Sprint sicherte sich gestern Bernd Walther von der Entwicklungsgesellschaft für Gewerbe und Wohnen Wachau (EGW). „Als Betreiber des Markkleeberger Sees mit seinen zahllosen sportlichen Möglichkeiten ist es uns wichtig, die Bewegungsinitiative ideell und finanziell zu unterstützen“, sagte er. „Alle Achtung“, meinte Margit Kaschny, Amtsleiterin für Soziales und Bildung, die den Schirmherrn der Veranstaltung, Oberbürgermeister Karsten Schütze (SPD), vertrat.

Von Ulrike Witt

Markkleeberg Raschwitzer Straße 51.2816098 12.3764947
Markkleeberg Raschwitzer Straße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr