Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markkleeberg Starke Kinder haben keine Angst
Region Markkleeberg Starke Kinder haben keine Angst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:23 19.05.2015
Jacki und Robert üben unter Anleitung von Trainer Mike Bail in der Grundschule Markkleeberg-Mitte Selbstverteidigungstechniken. Justine und Lisa aus der Vierten warten derweil auf ihren Einsatz. Quelle: André Kempner

Seit fünf Jahren bietet er regelmäßig nach den Winterferien unter dem Motto "Sicherheit ist erlernbar" in Zusammenarbeit mit der EWTO-Schule für Kampfkunst, Selbstverteidigung und Gewaltprävention in Markkleeberg einen vierwöchigen Kurs an.

"Spätestens ab der fünften Klasse sind Kinder auf dem Schulweg und in der Freizeit oft ohne Begleitung der Eltern unterwegs. Viele müssen zur Schule mit Straßenbahn und Bus fahren. Sie auf mögliche Gefahren vorzubereiten, ist uns ein wichtiges Anliegen", erklärt Vereinsvorsitzende Christina Winne. Der Verein trage den Großteil der Kosten, die Eltern steuerten lediglich fünf Euro bei. Dieses Jahr seien ein Viertel der Viertklässler dabei, darunter Robert, Jacki, Justine und Lisa. Einmal pro Woche trainieren sie nach dem Unterricht 90 Minuten, lernen mit Worten, Gesten und wenn notwendig auch körperlichem Einsatz potenzielle Täter auf Abstand zu halten. Der neunjährige Robert ist begeistert. Er findet den Kurs und Trainer Mike Bail "total cool".

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 19.03.2014
Ulrike Witt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Großpösna. Wenn es nach dem Willen Großpösnas ginge, würden auf dem Störmthaler See Sportboote mit Verbrennungsmotoren die Ausnahme, aber nicht grundsätzlich verboten sein.

19.05.2015

Großpösna/Markkleeberg. Ab dem 27. April öffnet mit dem Störmthaler See das nächste Tagebaufolgegewässer im Südraum Leipzig. Wie schon beim Markkleeberger See wird es auf absehbare Zeit aber keine Busverbindung an den Wochenenden dorthin geben - das heißt Tourismus nur für motorisierte Besucher.

19.05.2015

Wer glaubt Puppentheater sei Kinderkram, der irrt. Das hat das 5. Markkleeberger Puppentheaterfest am Wochenende bewiesen. Im voll besetzten Kleinen Lindensaal fieberten Zuschauer mit "Der goldenen Gans", "Hänsel und Gretel" und "Dem gestiefelten Kater".

19.05.2015
Anzeige