Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Strom für Region fließt über Zwenkau

Strom für Region fließt über Zwenkau

Die Envia Netz hat gestern im Löbschützer Viehweg den Startschuss für ein Großprojekt gegeben. „Das Umspannwerk Zwenkau wird eine der wichtigsten 110-Kilovolt-Schaltanlagen im Südraum“, erklärte Uwe Härling, Leiter der Netzregion Westsachsen, beim ersten Spatenstich.

Zwenkau. Rund 6,8  Millionen Euro will das Unternehmen, eine 100-prozentige Tochter der Envia Mitteldeutsche Energie AG mit Sitz in Halle, bis Ende November 2011 investieren. Zuständig für Bau und Betrieb ist eine weitere Envia-Tochter, die Netz-Service-Gesellschaft (NSG).

„Von Löbschütz aus wird künftig die überregionale Energieversorgung für die Stadt Leipzig, das südliche Neuseenland und den Landkreis Altenburg bis einschließlich Gößnitz sichergestellt“, so Härling. Ziel sei es, die Anlagen in Lippendorf, Baujahr 1967, und Großdalzig, Baujahr 1969, zu ersetzen. Deren Nutzungsdauer ist trotz regelmäßiger Wartung abgelaufen. „Neue technische Anforderungen, aber auch die steigende Zahl der Abnehmer machen den zentralen Knotenpunkt zudem notwendig“, betonte Härling.

Doch bevor es losgehen kann, kommen wie so häufig in der geschichtsträchtigen Region, die Archäologen zum Zug. Danach werden 18  Hochspannungsschaltfelder, ein zentrales Betriebsgebäude und fünf Kleinwarten errichtet. Letztere werden mit Leittechnik zur Steuerung und Überwachung ausgerüstet. Im Sommer 2011 soll die 110-KV-Schaltanlage als solches fertig sein. Was bis Ende kommenden Jahres folgt, sind die Freileitungsanschlüsse um das Umspannwerk – eines von 33 – ins 16 154 Kilometer lange Netz einzubinden.

„Für Zwenkau eine große Investition, die unsere Versorgungssicherheit erhöhen wird“, lobte Bürgermeister Holger Schulz (CDU) das Vorhaben.

Ulrike Witt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Markkleeberg
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

18.10.2017 - 18:40 Uhr

In einer ausgeglichenen Stadtklassepartie setzten sich die Tauchaer E1-Junioren gegen gute Bienitzer knapp mit 5:3 durch.

mehr