Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markkleeberg Stromausfall südlich von Leipzig: 8000 Haushalte und Pösna Park betroffen
Region Markkleeberg Stromausfall südlich von Leipzig: 8000 Haushalte und Pösna Park betroffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:43 14.08.2017
Südlich von Leipzig gab es am Montag einen großflächigen Stromausfall. Quelle: dpa
Anzeige
Markkleeberg/Großpösna

Rund 8000 Haushalte in Markkleeberg-Ost, Auenhain, Großpösna, Güldengossa, Störmthal sowie in Böhlen und Rötha waren am Montagnachmittag ohne Strom. Wie EnviaM-Sprecher Stefan Buscher mitteilte, gab es eine Störung im Mittelspannungsnetz. Gegen 14.30 Uhr, so berichteten es Nutzer im Portal stromausfall.org, sei plötzlich der Strom weggewesen - und das für mehrere Stunden.

Auch das Einkaufszentrum Pösna Park war von dem Stromausfall betroffen. Um 16.54 Uhr waren laut EnviaM alle Kunden wieder versorgt.

Gute Nachrichten: Der Strom ist wieder da 🎉Auch bei uns können jetzt wieder alle Systeme genutzt werden :)

Gepostet von Pösna Park am Montag, 14. August 2017

Ursache für die Störung seien Kabelbeschädigungen in Güldengossa (Störmthaler Straße) sowie in Böhlen gewesen, hieß es.

uw/nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Allen Wetterunbilden zum Trotz zeigten sich die Zwenkauer und ihre Gäste beim 26. Laurentiusfest in allerbester Feierlaune. Gelegentliche Regenschauer hielten weder Jung noch Alt vom Sturm aufs Waldbad ab.

14.08.2017

Als Oberbürgermeister, SPD-Mann, langjähriger Lehrer am Rudolf-Hildebrand-Gymnasium und Radfahrer ist Karsten Schütze in Markkleeberg bekannt. Was nur wenige wissen, der 50-Jährige ist leidenschaftlicher Fußballfan. Sein Herz gehört den Kickers.

12.08.2017

Für die 17-jährige Johanna Stephani aus Großpösna geht ein Traum in Erfüllung. Sie kann ein Jahr in den USA studieren. Die Auslandssemester möglich macht der Europaabgeordnete Dr. Peter Jahr. Am Donnerstag hat er die junge Frau im Ferienresort Lagovida am Störmthaler See verabschiedet.

12.08.2017
Anzeige