Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Markkleeberg Sturer Radfahrer gegen sturen Busfahrer: Verkehr am Cospudener See lahmgelegt
Region Markkleeberg Sturer Radfahrer gegen sturen Busfahrer: Verkehr am Cospudener See lahmgelegt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:36 11.05.2015
Anzeige
Markkleeberg

Der Vorfall, der ein wenig an einen Loriot-Sketch vergangener Tage erinnert, ereignete sich laut Polizei an der Lauersche Straße/Mehringstraße. Der lange Zeitraum zwischen 18 und 18.55 Uhr deutet allerdings an, dass es den Beteiligten sehr ernst um die Sache war.

Geschehen wer laut Polizei Folgendes: „Im Zeichen von Rechthaberei", so die Beamten, habe dort ein 48-jähriger Radfahrer verlangt, dass der Linienbus-Fahrer, der sich auf der linken Fahrbahnseite vor einer Polleranlage in Richtung Cospudener See eingeordnet hatte, zurückfahren möge. Der Bus stünde in seiner Fahrspur und er wolle nun durch die Polleranlage fahren und würde von dessen Bus gehindert werden, habe der Mann als Grund für den Streit angegeben, so die Polizei.

Der Busfahrer habe dem Radler wohl den Hintergrund für die spezielle Position des Busses erklärt, doch habe sich der erzürnte Mann nicht erweichen lassen, den Bus am Weiterfahren gehindert. „So verharrten beide, ein jeder sich im Recht vermutend, bis zum Eintreffen der hinzugerufenen Gesetzeshüter, die den gordischen Knoten umgehend lösten", resümierte gestern die Polizei das Ende des filmreifen Geschehen, das die Beamten gar nicht witzig fanden. Es werde nun geprüft, inwieweit eine Nötigung im Straßenverkehr vorliegt, hieß es. -tv

tv

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Seen-Kleeblatt im Süden ist komplett: Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) hat am Samstagnachmittag den Zwenkauer See freigegeben. Landrat Gerhard Gey überreichte Bürgermeister Holger Schulz (beide CDU) zuvor noch die Mastergenehmigung.

19.05.2015

Es ist eine riesige Partymeile, ein großes Freundetreffen und ein Wochenende, an dem der Herd kalt bleibt: Zum mittlerweile 24. Stadtfest war wieder die ganze Stadt auf den Beinen.

19.05.2015

Bei der diesjährigen Auflage der 7-Seen-Wanderung trennte sich schon beim Massenstart am Freitagabend die Spreu vom Weizen. Gingen die einen in Flip Flops auf die Strecke, waren die Profis ausgerüstet mit ordentlichen Wanderschuhen, Funktionswäsche und zuweilen sogar Helmen.

19.05.2015
Anzeige